WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 22. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Theodor-Frey-Schule feierte Abschluss

(csh) "Alles Leben ist Problemlösen" - unter diesem Motto stand die Abschlussfeier 2000 der Theodor-Frey-Schule, die am Montag, 24. Juli, in der Aula des Berufschulzentrums stattfand. Mit 139 Schülerinnen und Schülern, die ihre Abschlussprüfung erfolgreich beenden konnten, ist nicht nur ein weiterer Anstieg der Schüleranzahl sondern auch ein Anstieg der Prüfungsleistung an der Theodor-Frey-Schule zu verzeichnen.
Studiendirektor Bruno Schmitt dankte dem Kollegium und allen Angestellten der Schule, die dazu beigetragen hätten, ein gutes Jahr mit guten Prüfungsergebnissen abschließen zu können. "Alles Leben ist Problemlösen" - dieses Zitat des Philosophen Karl R. Popper diente Schmitt als Ausgangsthese für seine Ansprache. Probleme müssten erkannt, diskutiert und gelöst werden. Dies könne nur durch lebenslanges Lernen gewährleistet werden. Nur die Qualifizierten könnten die Gewinner der Zukunft sein, und die Absolventen der Kaufmännischen Berufsschule, Wirtschaftsschule und Berufskolleg seien mit ihren erfolgreichen Abschlüssen auf dem besten Weg dorthin.
Ausgezeichnet für sehr gute und gute Leistungen wurden bei den Absolventen der Kaufmännischen Berufsschule: Isabel Maylandt, Angelika Falk, Regina Fertig, Katja Schmitt, Nicole Wien, Claudia Müller und Helena Stach; bei den Absolventen der Wirtschaftsschule und des Berufskollegs: Till Häusle, Anita Ulbrich, Corinna Baumgartner, Marina Verfürth, Mathias Hack, Daniela Schulcz, Daniela Kade und Alexander Meinzner.
Bürgermeister Roland Schilling aus Schönbrunn gratulierte den erfolgreichen Schulabgängern in Vertretung seinen Eberbacher Amtskollegen Bernhard Martin und wies auf die Bedeutung einer qualifizierten beruflichen Ausbildung hin, die als Garant für das Bestehen im internationalen Wettbewerb und somit auch als Standortfaktor zu sehen sei.
Als Schülersprecher betonte Alexander Meinzner die engen Beziehungen, die zwischen den Lernenden und den Lehrenden an dieser Schule eine fast familiäre Atmosphäre schaffe. Stellvertretend für die Absolventen des einjährigen Berufskollegs zum Erhalt der Fachhochschulreife (BKFH) sprach Till Häusle dem Kollegium seinen Dank aus und überreichte eine Erinnerungstafel an den Jahrgang 2000.
Die musikalischen Beiträge zur Abschlussfeier wurden von der Musikgruppe der Theodor-Frey-Schule unter der Leitung und Mitwirkung von Oberstudienrat Dietz und Studienrat Hanke mit Schwung und Können vorgetragen. Im Anschluss an den offiziellen Teil der Abschlussfeier fand ein - alkoholfreier - Umtrunk im Foyer der Aula statt.

25.07.00

[zurück zur Übersicht]

© 2000 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Palestra Fitness

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt