WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 22. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Falter Fruchtsäfte

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Premiere mit dem Freischütz


Solist im "Freischütz" ist diesmal wieder Jeffrey Lloyd-Roberts als Max (Foto:Braun)

(hr) Schloss Zwingenberg überm Neckar hat sich auch in diesem Jahr wieder in ein Opernhaus unter freiem Himmel verwandelt. Beim „Freischütz“ hallen Schüsse durch die Wolfsschlucht, und bei der „Fledermaus“ klirren die Gläser. Gut drei Wochen lang bieten die Zwingenberger Schlossfestspiele von heute an große romantische Oper, aber auch Spezialitäten für ein kleineres Publikum.
Den Auftakt der Festspiele bildet am heutigen Freitag, 4.August, um 20 Uhr die Zwingenberger Hausoper „Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber in einer Neuinszenierung von Carolyn Sittig - „ein frischer, neuer ´Freischütz´, passend zum neuen Jahrtausend“, meint Solist Jeffrey Lloyd-Roberts, der Max des Jahres 2000. Weitere Aufführungen sind am 11., 18. und 25. August.
Die besondere Attraktion dieser Saison ist das Millenniumskonzert am Samstag, 26. August: Mitten auf der Bundesstraße 37 in Zwingenberg wird es Beethoven, Händel und ein Feuerwerk geben.
Durchschnittlich 10.000 Musikfreunde pilgern jedes Jahr den Schlossberg in Zwingenberg hinauf, und das nun bereits seit 1983. Das bedeutet, dass in diesem Jahr ein kleines Jubiläum stattfindet: Die Organisatoren um Guido Johannes Rumstadt und Landrat Detlef Piepenburg als 1. Vorsitzender des Vereins Schlossfestspiele Zwingenberg erwarten den 150.000. Besucher.
Karten und Informationen gibt es im Festspielbüro in 69439 Zwingenberg, Tel. (06263) 771, Bestellung per eMail: zwingenberg@inline.de. Im Internet sind die Festspiele vertreten unter www.festspiel.de. Das Programmfaltblatt liegt bei den Gemeinden, Banken und Geschäften aus.

04.08.00

[zurück zur Übersicht]

© 2000 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Palestra Fitness

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

THW

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt