WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 24. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

HSG-Schüleraustausch stärkt deutsch-amerikanische Freundschaft


Bei einem Besuch der US-Hauptstadt Washington besuchte die Schülergruppe des HSG unter der Leitung von Claudia Dub und Karin Weber auch das Kapitol, den Sitz von US-Senat und Kongress. (Foto: privat)

(bro) (bm) Seit Mitte Oktober nehmen 24 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach unter der Leitung von Oberstudienrätin Claudia Dub und Studienrätin Karin Weber für drei Wochen an einem Austauschprogramm mit der Eberbacher Partnerstadt Ephrata im US-Bundesstaat Pennsylvania teil.

Am 9. Oktober, frühmorgens, trafen sich die Teilnehmer der Klassenstufen zehn und elf am Eberbacher Neckarlauer, um die Reise nach Ephrata anzutreten. Nach einem achtstündigen Flug kam die Reisegruppe in New York an. Die Fahrt nach Ephrata ging quer durch Manhattan. Die Spannung stieg immer weiter und erreichte ihren Höhepunkt, als das Schulgelände mit den wartenden Austauschschülern in Sicht kam.

Jeder Schüler verbrachte das erste Wochenende mit seiner Partnerfamilie. Am Montag blieb die Schule aufgrund eines Feiertages geschlossen. Erst am Dienstag, 13. Oktober, gab es dann ein großes Wiedersehen mit den Mitschülern. Abends wurde die Gruppe von den "Friends of Eberbach" zu einem "Ice Cream Social" eingeladen. Der erste große Ausflug fand dann Mittwoch statt und führte die Schüler auf den Spuren der amerikanischen Gründerzeit und Revolutionszeit des 18. Jahrhunderts nach Philadelphia. Nach einem weiteren Ausflug am Freitag in das Kloster von Ephrata und in eine Amish-Schule fanden am Wochenende die "Homecoming-Veranstaltungen" statt.

Sehr beeindruckt waren die Schüler von einem Ausflug nach Washington D.C., wo sie nach einem Besuch des Nationalfriedhofs Arlington die Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden durften. Ein weiterer Höhepunkt des Schüleraustauschs fand am Mittwoch, 21. Oktober, in Form eines "Covered Dish" ("bunter Abend") statt. Die Eltern der Austauschschüler kümmerten sich um das leibliche Wohl, und die deutschen Schüler gestalteten ein buntes Programm aus Tanz, Gesang und einigen Spielen.

Ein tränenreicher Abschied erfolgte dann zum Schluss des Austausches. Am kommenden Mittwoch wird die HSG-Gruppe ihren Heimflug antreten. Bis dahin werden sie noch in New York verweilen.

Infos im Internet:
www.hsg-eberbach.de


27.10.09

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Gelita Cup

Autohaus Ebert

Pächtersuche