WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 26. Juli 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Nacht der Gespenster war jenseits des Neckars besonders dunkel


Süßes und Saures: Kleine Gespenster klingelten an den Türen und baten um Naschereien, böse Geister zündeten indes einen Altkleidercontainer an. (Fotos: Hubert Richter)

(hr) Gestern war Halloween, und in Eberbach waren viele Geister unterwegs - meistens gute, bisweilen aber auch böse. In Neckarwimmersbach, Pleutersbach und Rockenau ging es besonders schaurig zu, denn es war wieder einmal Stromausfall.

Kurz nach 17 Uhr war jenseits des Neckars der Strom weg - ein Erdschluss aufgrund eines Kabelschadens im Bereich Böser Berg hatte das Netz teilweise lahmgelegt. Die Stadtwerke versuchten zügig, die Schadstelle zu finden, wobei es dann auch in anderen Stadtgebieten immer mal wieder kurzzeitig finster wurde. Auch Kunden in einem Supermarkt standen mit ihren Einkaufswagen minutenlang im Dunkeln. Die Wimmersbacher und Pleutersbacher mussten fast zwei Stunden auf den "Saft" aus der Dose warten. Gegen 20 Uhr war das Stromnetz dann wieder stabil. Der schadhafte Leitungsbereich zwischen Böser Berg und Gewerbegebiet Gretengrund wurde vom Netz genommen und soll demnächst repariert werden.

Kurz nach 20.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, weil an der Ecke Pestalozzistraße / Stettiner Straße ein Altkleidercontainer in Flammen stand. Möglicherweise hatten ihn Unbekannte mit Feuerwerkskörpern in Brand gesetzt. Hier sucht die Polizei unter Tel. (06271) 92100 noch Zeugenhinweise auf die Täter.

Ansonsten verlief der Halloween-Abend weitgehend ruhig. Auf den beiden Halloween-Partys im ehemaligen "Club 55" und in der Stadthalle wurde fröhlich gefeiert. Es gab im Stadtgebiet zwar einige Beschwerden über Ruhestörungen, ansonsten wurden die umherziehenden Gespenster aber wohlwollend aufgenommen und mit reichlich Süßigkeiten bedacht.

Diskussion im Forum

01.11.09

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

THW

Moden Müller