WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 25. Juli 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Doppeltes Jubiläum mit Konzert gefeiert


Das Foto zeigt den evangelischen Kirchenchor Strümpfelbrunn-Mülben und den Posaunenchor unter der Gesamtleitung von Alexander Lenz, sowie die Solisten Julia Spies (Sopran) und Andreas Danquard (Tenor). (Fotos: Thomas Baumgartner)

(tb) Das laufende Kalenderjahr bei der evangelischen Kirchengemeinde von Strümpfelbrunn ist geprägt von zahlreichen Höhepunkten. Nachdem vor kurzem das neue Geläut der Kirche geweiht werden konnte, feierte am Sonntag der Strümpfelbrunn-Mülben sein 80jähriges Bestehen. Aber auch der Posaunenchor der Posaunenchor der Kirchengemeinde konnte gleichzeitig sein 30jähriges Bestehen feiern.

Zu diesem Ereignis hatten die beiden Jubilare gestern zu einem Jubiläumskonzert in die evangelische Kirche in Strümpfelbrunn eingeladen. Normalerweise werden Geburtstagskinder beschenkt. Doch bei diesem Konzertabend beschenkten die Geburtstagskinder die in großer Anzahl erschienen Besucherinnen und Besucher mit einem musikalischen Hochgenuss. Und es war ein Geschenk, welches die Konzertbesucher mit stehenden Ovationen in Empfang nahmen.

Pfarrer Andreas Reibold oblag es an diesem Abend die Gäste in der gefüllten evangelischen Kirche von Strümpfelbrunn zu begrüßen. "Lobe den Herrn meine Seele" und "Singet dem Herrn ein neues Lied" zitierte er, als er sagte, dass der Glaube und das Lob Gottes zusammengehören und miteinander verbunden seien.

80 Jahre sei der evangelische Kirchenchor mittlerweile alt. 30 Jahre besteht auch nunmehr der Posaunenchor Strümpfelbrunn, der 1979 von Otfried Ohngemach und Karlheinz Gremmelmaier gegründet wurde.
Zum Jubiläumskonzert habe man sich zusätzlich noch ein paar musikalische Freunde eingeladen, die die beiden Chöre unterstützen.
Das Konzert lag unter dem Motto Romantische Musik von Felix Mendelssohn-Bartholdy, dessen Geburtstag 2010 zum 200. Male jährt.

Unter der musikalischen Leitung von Chorleiter Alexander Lenz und Landesposaunenwart Armin Schäfer begeisterten der Kirchenchor, verstärkt durch den Singkreis und der Posaunenchor, bei dem auch Bläser der Badischen Posaunenarbeit mitwirkten, den ersten Teil des Konzertabends. Die Gesamtleitung hatte Alexander Lenz inne.
Uta Gimbel, die Leiterin des Posaunenchors begrüßte im Namen der Musiker die Gäste und gab Erläuterungen zu den aufgeführten Werken von Mendelssohn-Bartholdy. Begonnen wurde mit "Jauchzet den Herrn", dann folgten "Verleih uns Frieden" und "Auf Gott allein will ich hoffen". Nach weiteren Stücken leiteten dann vier Stücke aus dem Werk "Elias" zu einer Umbaupause weiter.

Hier gab dann Otmar Glaser die Einführung zum Höhepunkt des Konzertabends, der nur aus einer einzigen Komposition bestand. Neben zahlreichen Einzelwerken hatte Felix Mendelssohn-Bartholdy auch insgesamt 5 Werke nach Psalmen hinterlassen. Der Psalm 42 wurde dabei in der evangelischen Kirche von Strümpfelbrunn zu Gehör gebracht. Gedacht war das Werk für Chor, Solisten und Orchester. Hier wirkten neben dem evangelischen Kirchenchor die Solisten Julias Spies (Sopran) und Andreas Danquard (Tenor) mit. Instrumental wurde man dabei von David Meyer (Klavier), Valerie Hoffmann (Cello) und Sophia Scheifler (Kontrabass ) unterstützt.

Mitreißend brachte der Chor den Psalm 42, der aus sieben Einzelstücken bestand dar. Gut stachen dabei die Solisten Julia Spies und Andreas Langer heraus. Tosender Applaus und stehende Ovationen der Konzertbesucher, unter ihnen auch SGH Prinz Ludwig von Baden, war der verdiente Lohn für eine bravouröse Gesamtleistung. Als Zugabe gab es dann abschließend noch einmal den siebten Teil des Psalms zu hören.



02.11.09

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

AK Asyl

Moden Müller