WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 26. Juli 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Der neue Kirchenvorstand wurde vereidigt


(Foto: privat)

(bro) (hn) Am diesjährigen Reformationstag wurden in der gut besuchten evangelischen Kirche die alten Kirchenvorsteher verabschiedet und die neuen vereidigt. Im Sinne des Eröffnungsliedes "Ein feste Burg ist unser Gott" war Beständigkeit im Zeichen des Wandels das Thema des Gottesdienstes.

Pfarrer Awischus drückte seine Freude aus, dass sich Menschen gefunden hätten, die bereit gewesen seien, für das Amt zu kandidieren, sprach aber auch über die Verantwortung, die die Vorsteher wie auch die Gemeinde für ein Gelingen der kirchlichen Arbeit hätten und forderte beide nachdrücklich auf, diese Arbeit nicht zu
scheuen.

Awischus dankte den bis dahin amtierenden Kirchenvorstehern und übergab ihnen nebst einer formalen Entlassungsurkunde auch ein Buchgeschenk. Besondere Aufmerksamkeit wurde dem Ehepaar Harald und Hannelore Groß gezollt. Matthias Streffer dankte Groß für dessen 30 Jahre umfassendes Engagement im Kirchenvorstand und erinnerte daran, dass es viel heute scheinbar Selbstverständliches - das Gemeindehaus oder der gute bauliche Zustand der evangelischen Kirche beispielsweise - ohne dessen Einsatz nicht gäbe.

Für die Kommune dankten Bürgermeisterin Ute Stenger und Stadtverordnetenvorsteherin Irmtrud Wagner, die Groß als Anerkennung darüber hinaus die goldene Ehrennadel der Stadt Hirschhorn überreichten (wir berichteten). Stenger, Wagner und auch Streffer erinnerten jedoch ebenso an den großen Einsatz von Hannelore Groß, vor allem die ausgezeichnete Organisation des jährlichen Englandaustausches.

Nach den Ehrungen wurden die neuen Kirchenvorsteher Jochen Ahlers, Christel Damm, Gisela Heiß, Matthias Münz, Fabian Polzer, Elke Schätzle, Matthias Streffer und Monika Wagner in ihr Amt eingeführt. Damit ist die Erneuerung der evangelischen Gemeinde vollzogen worden, die mit der Einführung von Pfarrer Jörg Awischus
Anfang September begonnen und nun Ende Oktober ihren Abschluss gefunden hat.

11.11.09

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Moden Müller