WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 20. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Falter Fruchtsäfte

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Preisträger der Hedwig- und Helmut Ehret Stiftung


Links oben Preisträger der Hedwig- und Helmut-Ehret-Stiftung, rechts oben Schülermentoren, links unten Weihnachts-Gedicht-Rap (5c), rechts unten Hans-Jürgen Habel. (Fotos Renate Dengel)

(rd) Mit dem Austeilen vieler guter Wünsche, auf bunte Papiersterne geschrieben, leiteten die Schülerinnen und Schüler der Hauptschule mit Werkrealschule (HSWRS) in Eberbach heute Morgen in der Aula ihre Winterfeier ein. Durch das weihnachtliche Programm führten Schulsprecherin Maria Holzmann und Schulsprecher Steven Kaufmann.

Nachdem Schulleiterin Nicole Strämke die Schülerinnen und Schüler sowie die Klassenlehrer(innen) begrüßt hatte, führten die Kinder und Jugendlichen verschiedener Klassenstufen durch ein abwechslungsreiches Programm.
Von Klaviervorträgen (Larissa Weißmann, 8b, und Atakan Kertel, 8b), Gedichten der Klassenstufe 5 über weihnachtliche Lieder, wie "Feliz Navidad" (Klasse 6a) oder "Jingle Bells" (Gitarrengruppe, Schulband) sowie ein lustiger Weihnachtszeit-Rap, vorgetragen von Besart Gashi (7b) und Schulband, war alles vertreten.

Den feierlichen Höhepunkt bildete die Ehrung der Preisträger der Hedwig- und Helmut-Ehret-Stiftung. Dabei werden Schülerinnen und Schüler mit besonderen Stärken und Fähigkeiten in verschiedenen Bereichen ausgezeichnet und gefördert. Diese werden zuvor vorgeschlagen und anschließend von Lehrerinnen und Lehrern sowie Helmut Ehret ausgesucht. Die Preisübergabe wurde stellvertretend von Nicole Strämke übernommen, da Helmut Ehret krankheitsbedingt nicht anwesend sein konnte.

Preise erhielten:

  • Marvin Kaufmann (Klasse 9a), Interessengebiet MNT/ Natur und Naturschutz, Förderung: Schulung durch Tierfilmer Hartmut Idler, Besuch von Lehrgängen bei Naturschutzorganisationen
  • Lea Hausmann (Klasse 8b), Interessengebiet Reiten, Förderung: Reitunterricht
  • Beyza Günes (Klasse 7a), Interessengebiet Musik, Förderung: Gesangsunterricht an der Musikschule bzw. Unterricht bei der Sängerin Renee Walker
  • Maik Jarek (Klasse 8b), Interessengebiet Foto/Film, Förderung: Praktikum bei einer Werbeagentur, Kursbelegung zur Fotografie.

Anschließend wurden die Schülermentoren und –mentorinnen für ihre stetige Hilfsbereitschaft und ihr tatkräftiges Engagement bei verschiedenen Aktivitäten im Schuldienst von der Schulleitung und Irina Koch geehrt.

Beim diesjährigen Fußballturnier wurden insgesamt 316,70 Euro erwirtschaftet. Dieser Betrag soll einer Missionsstation in Indonesien zugutekommen. Segenswünsche gab Hans-Jürgen Habel den Anwesenden mit auf den Weg. In einer Lampe symbolisch das Licht Bethlehems weitergebend, mit den anregenden Worten:“ Wo können wir freundlicher sein…?“

Zum Abschluss gab es noch ein beschwingtes “Last Christmas“ mit Tanzeinlage von den Klassen 7a und 5b sowie der Schulband unter der Leitung von Johannes Solf.

22.12.09

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Straßenbau Ragucci

Rechtsanwalt Kaschper

Autohaus Ebert

Pächtersuche