WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 27. Juli 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Falter Fruchtsäfte

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Schlossfestspiele ziehen positive Bilanz

(hr) Die Festspiele 2000 sind zu Ende, die Bühnenbretter, Kulissen und Stühle sind in den Bauhöfen der Umgebung verstaut. Im Festspielort Schloss Zwingenberg ist wieder Ruhe eingekehrt. Obwohl der Kassensturz noch aussteht, sind die Organisatoren schon jetzt mit der künstlerischen Bilanz zufrieden. Vier Opern und Operetten, Strauß’ “Die Fledermaus”, Webers “Der Freischütz”, Händels “Orlando” und als Besonderheit die älteste erhaltene deutsche Oper, Stadens “Seelewig” wurden in der dreiwöchigen Spielzeit meist unter freiem Himmel dargeboten. Dazu kamen drei Matineen, ein Liederabend, zwei Kindervorstellungen und zwei Gastspiele - insgesamt 24 Aufführungen an 24 Tagen.
Auch die Zuschauerbilanz fällt wieder sehr gut aus. Insgesamt 12.400 Zuschauer kamen zu den Events in Zwingenberg und Umgebung. Knapp die Hälfte des Etats von rund 600.000 Mark bringt das Publikum, insgesamt 150.000 Mark tragen das Land und der Landkreis bei, der Rest muss aus Sponsorgeldern und Spenden finanziert werden. Der künstlerische Leiter der Festspiele, Guido Johannes Rumstadt, im Hauptberuf Generalmusikdirektor in Regensburg, wagte bei der Abschlussfeier den Blick voraus auf das Festspieljahr 2001. Mitte August wird es losgehen, in einer neuen Inszenierung gibt es auf jeden Fall wieder den “Freischütz”, der auch im 19. Jahr seine Liebhaber finden wird. Zweites großes Projekt der nächsten Saison könnte Mozarts “Hochzeit des Figaro” oder Verdis “Ein Maskenball” sein. Eine weitere Oper im Innenhof, Matineen und dann natürlich noch die eine oder andere Überraschung kündigte Rumstadt ebenfalls schon 'mal an.


31.08.00

[zurück zur Übersicht]

© 2000 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Moden Müller