WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 25. Juli 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Triathlon mit 150 Teilnehmern


Nach der 700m langen Schwimmstrecke im Neckar schwangen sich die Sportler auf die Fahrräder(Fotos:Richter)

(hr) Ein voller Erfolg war wieder der alljährliche Eberbacher Jedermann-Triathlon, der am heutigen Sonntag zum 7.Mal stattfand. Die Teilnehmerzahl übertraf alle Erwartungen der Veranstalter vom Ski-Club "Grummer Stegge" und der DLRG Eberbach. Es waren insgesamt 150 Triathletinnen und Triathleten am Start, die sich in verschiedenen Altersklassen beim Sprint-Triathlon unter Beweis stellten. Mit etwas Zeitverzögerung erfolgte der Start kurz nach 9 Uhr im Neckar auf Höhe der Wasserschutzpolizei. Nach rund 700 Meter Schwimmen galt es, die anspruchsvolle Radstrecke von etwa 20 km Länge über Pleutersbach, Allemühl, Schönbrunn, Schwanheim und wieder zurück über Allemühl und Pleutersbach zur DLRG-Wachstation zu meistern. Am Neckar entlang führte die Laufstrecke durch Rockenau hindurch bis zum Wendeplatz am Ortsende. Nach rund 5 km Laufen erreichten die Sportler das Ziel an der DLRG-Wachstation. Mit einer Gesamtzeit von 59 Minuten 55 Sekunden erreichte Timo Bracht als Erster das Ziel. Die Wetterbedingungen waren laut Aussagen der Triathleten ideal - nicht zu kalt
und nicht zu warm. Für die Verpflegung sorgte die DLRG Eberbach. Die beiden Veranstalterorganisationen danken allen Helferinnen und Helfern, ohne die der Triathlon nicht so reibungslos über die Bühne gegangen wäre.

03.09.00

[zurück zur Übersicht]

© 2000 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Star Notenschreibpapiere

AK Asyl

Moden Müller