WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 18. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Tag der offenen Tür bei der Firma Semecs


(Foto:Schneidewind-Hartnagel) Blick in die Betriebsstätte

(jc) Tag der offenen Tür bei der Firma Semecs

Zu einem Tag der offenen Tür hatte die Firma Semecs (sprich: Siemex) die
Eberbacher Bevölkerung am Samstag eingeladen. Die seit Anfang September unter
diesem Namen firmierende holländische GmbH hat mit dem ehemaligen
Leistungszentrum Elektronik der ABB im Neuen Weg sein bislang größtes Werk
dazugekauft. 1.300 Mitarbeiter beschäftigt Semecs an seinen deutschen,
holländischen und ungarischen Standorten. Mit seinen 400 Mitarbeitern ist
Eberbach zur Zeit die größte Niederlassung.
Von 10.30 Uhr bis 15.00 Uhr waren die Betriebstore für alle interessierten
Eberbacher Bürger geöffnet und es waren viele,die die Gelegenheit nutzten.
Vor allem die Mitarbeiter nahmen die Möglichkeit war, ihren Familien den eigenen
Arbeitsplatz zeigen zu können und so waren auch viele Kinder unter den
Besuchern,die endlich einmal sehen konnten, wo ihre Mütter und Väter arbeiten.
Auch viele ehemalige Mitarbeiter nutzten die Chance ihre "alten" Arbeitsplätze zu
besuchen. Allen fachunkundigen Besuchern wurde die Möglichkeit geboten an
stündlich stattfindenden Betriebsführungen teilzunehmen.

Besonderes Interesse galt vor allem auch der Ausbildungswerkstatt, in der zur
Zeit 23 männliche und ein weiblicher Lehrling in einer 3 ½ jährigen Lehrzeit zum
Industrieelektroniker ausgebildet werden. Dabei wird nicht nur für den eigenen
Bedarf, sondern auch für andere Firmen, die über keine eigene Lehrwerkstatt
verfügen, die Ausbildung von Lehrlingen übernommen.

In allen Abteilungen standen Mitarbeiter zu weiteren Informationen zur Verfügung,
so daß sich die Besucher ein umfassendes Bild über den Produktionsablauf und das
Fertigungsspektrum der Firma machen konnten.

Zu einem Tag der offenen Tür hatte die Firma Semecs (sprich: Siemex) die
Eberbacher Bevölkerung am Samstag eingeladen. Die seit Anfang September unter
diesem Namen firmierende holländische GmbH hat mit dem ehemaligen
Leistungszentrum Elektronik der ABB im Neuen Weg sein bislang größtes Werk
dazugekauft. 1.300 Mitarbeiter beschäftigt Semecs an seinen deutschen,
holländischen und ungarischen Standorten. Mit seinen 400 Mitarbeitern ist
Eberbach zur Zeit die größte Niederlassung.

Von 10.30 Uhr bis 15.00 Uhr waren die Betriebstore für alle interessierten
Eberbacher Bürger geöffnet und es waren viele,die die Gelegenheit nutzten.
Vor allem die Mitarbeiter nahmen die Möglichkeit war, ihren Familien den eigenen
Arbeitsplatz zeigen zu können und so waren auch viele Kinder unter den
Besuchern,die endlich einmal sehen konnten, wo ihre Mütter und Väter arbeiten.
Auch viele ehemalige Mitarbeiter nutzten die Chance ihre "alten" Arbeitsplätze zu
besuchen. Allen fachunkundigen Besuchern wurde die Möglichkeit geboten an
stündlich stattfindenden Betriebsführungen teilzunehmen.

Besonderes Interesse galt vor allem auch der Ausbildungswerkstatt, in der zur
Zeit 23 männliche und ein weiblicher Lehrling in einer 3 ½ jährigen Lehrzeit zum
Industrieelektroniker ausgebildet werden. Dabei wird nicht nur für den eigenen
Bedarf, sondern auch für andere Firmen, die über keine eigene Lehrwerkstatt
verfügen, die Ausbildung von Lehrlingen übernommen.

In allen Abteilungen standen Mitarbeiter zu weiteren Informationen zur Verfügung,
so daß sich die Besucher ein umfassendes Bild über den Produktionsablauf und das
Fertigungsspektrum der Firma machen konnten.


17.09.00

[zurück zur Übersicht]

© 2000 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


VHS

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Autohaus Ebert

Pächtersuche