WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 19. September 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Letztes Saison-Rennen vorzeitig beendet

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(hr) Pech hatte heute Mittag der junge Eberbacher Motorrad-Rennfahrer Lukas Tulovic in seinem letzten Weltmeisterschaftsrennen der Moto-2-Klasse im spanischen Valencia

Aufgrund eines technischen Problems mit der Schalteinheit (“Quickshifter”) an seiner Maschine musste Tulovic das Rennen vorzeitig beenden. Der Quickshifter hatte schon gestern im Qualifying dafür gesorgt, dass der Eberbacher nur von einem schlechten Startplatz ins heutige Rennen gehen konnte. Damit endet die erste WM-Saison für Lukas Tulovic eher unglücklich. Da sein Rennstall Kiefer Racing für das nächste Jahr in der Moto GP keinen Startplatz mehr bekommt, war das heute für Tulovic auch vorerst der Abschied aus dieser hohen Rennklasse.

Kiefer Racing ist zuversichtlich, im nächsten Jahr mit zwei Fahrern in der Supersport WM starten zu können. Die offizielle Bestätigung dafür liege zwar noch nicht vor, aber man sei sich so sicher, dass man nächste Woche schon mal Motorräder dafür bestellen werde, ließ der Rennstall verlautbaren. Vermutlich wird dann auch Lukas Tulovic für Kiefer Racing in der Supersport WM mitfahren.


17.11.19

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL

VHS