WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 18. September 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Verursacher rasch ermittelt

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (pol) Einen Verkehrsunfall verursachte am vergangenen Samstagnachmittag ein 52-jähriger Autofahrer auf der L524 zwischen Eberbach und Unterdielbach.

Ein 48-jähriger Mann war gegen 14.30 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der L524 in Richtung Unterdielbach unterwegs. Als die Fahrbahn zweispurig wurde, wechselte der 48-Jährige nach links und überholte einen vorausfahrenden Renault. Anschließend wollte er einen davor fahrenden Ford überholen. Als er links neben diesem fuhr, zog dieser plötzlich ebenfalls nach links. Der 48-Jährige musste ausweichen und eine Vollbremsung einleiten, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr vermeiden. Er versuchte noch, den Ford-Fahrer mit Hupe und Lichthupe auf den Unfall aufmerksam zu machen, dieser setzte seinen Weg anschließend jedoch ohne anzuhalten in Richtung Strümpfelbrunn fort.

Der Geschädigte konnte sich noch das Kennzeichen des Ford notieren. Bei einer Überprüfung der Anschrift des Fahrzeughalters konnte dieser zunächst nicht angetroffen werden. Ihm wurde eine Nachricht hinterlassen, wonach er sich noch am Abend beim Polizeirevier Eberbach meldete. Gegen ihn wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.

18.11.19

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL

VHS