WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 24. Februar 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Eberbacherin ist neue Vizepräsidentin

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.

(Foto: Landgericht Mosbach)

(bro) (pm/kh) Die bisherige Direktorin des Amtsgerichts, Dr. Barbara Scheuble, ist neue Vizepräsidentin des Landgerichts Mosbach. Die 59-jährige Eberbacherin ist die Nachfolgerin von Dr. Alexander Ganter, der seit September 2010 Vizepräsident des Landgerichts Mosbach war.

Barbara Scheuble studierte in Freiburg und Tübingen Rechtswissenschaften. Ihr Referendariat absolvierte sie beim Landgericht Karlsruhe. Im Februar 1989 trat sie in den Richterdienst ein. Nach Tätigkeiten beim Landgericht Karlsruhe und beim Amtsgericht Heidelberg wechselte sie im September 1991 nach Mosbach. Hier war sie zunächst als Richterin am Landgericht und von 1996 bis 1998 am Amtsgericht Mosbach tätig. Nach ihrem Erziehungsurlaub war sie seit 2002 Richterin am Landgericht Mosbach, unterbrochen von einer neunmonatigen Abordnung an das Oberlandesgericht Karlsruhe in den Jahren 2003 und 2004.

Im Juni 2006 erfolgte die Beförderung von Dr. Scheuble zur Vorsitzenden Richterin am Landgericht in Mosbach. In der Folgezeit war sie Ausbildungsleiterin für Rechtsreferendare, Pressesprecherin und Vorsitzende der Kammer für Handelssachen beim Landgericht Mosbach. Nach einem Masterstudium der Mediation, das sie Anfang 2011 abschloss, und einer Zusatzausbildung zur Güterichterin war sie zunächst am Landgericht und später auch am Amtsgericht Mosbach als Güterichterin tätig.

Zur Direktorin des Amtsgerichts Mosbach wurde sie im April 2014 berufen. Neben ihren Verwaltungsaufgaben als Gerichtsvorstand war sie im Verlauf ihrer Tätigkeit beim Amtsgericht mit nahezu allen richterlichen Tätigkeiten betraut - zuletzt als Familienrichterin und Nachlassrichterin sowie als Haftrichterin in Strafsachen.

Beim Landgericht Mosbach übernimmt Barbara Scheuble den Vorsitz des Schwurgerichts und der ersten großen Strafkammer.

02.12.19

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL