WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 24. Februar 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Der Weihnachtsgast - ein besinnliches Stück, das begeisterte

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.

(Foto: privat)

(bro) (ut) Voller Begeisterung und Konzentration führten die Chorkinder der Klassen zwei bis vier der Steige-Grundschule das Musical der Weihnachtsgast am "Ad(e)vent” auf dem Lindenplatz auf.

Der Chor probte seit dem Herbst unter der Leitung von Bärbel Weber gemeinsam mit der Theater-AG der Steige-Grundschule, geleitet von Brigitte Gumb. Zuvor hatten die Kinder das Stück am ersten Adventssamstag auf dem Weihnachtsmarkt und am Freitag, 13. Dezember, im Forum an der Schule vorgeführt.

In diesem Jahr wurde ein besinnliches Stück gewählt, das sowohl bei den Kindern als auch bei den zahlreichen Zuschauern auf große Begeisterung stieß.

Wie so oft sind vor Weihnachten alle Familienmitglieder sehr angespannt, und es gibt Streit wegen des Stresses. Geschenke müssen besorgt werden, und aufgrund der vielen Festvorbereitungen schiebt einer dem anderen alles in die Schuhe. Da kommt überraschend ein besonderer Weihnachtsgast, sozusagen „die gute Seite“ eines jeden Familienmitglieds. Er bringt Versöhnung und Frieden. Heimlich verteilt er Geschenke und Briefe, in denen steht, was jeder dem anderen eigentlich sagen wollte. Die Geschenke zeigen, dass sich der Schenkende Gedanken zum Beschenkten gemacht hat, und die Briefe öffnen die Tür zum Miteinander.

16.12.19

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Werben im EBERBACH-CHANNEL