WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 23. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Bürger wollen sichere Straßen

(hr) (Quelle:Eberb.Ztg.) Nach dem Unfalltod eines 9-jährigen Jungen auf der Schwanheimer Straße haben sich Bürgerinitiativen gebildet, die mit bisher rund 300 gesammelten Unterschriften verkehrssichernde Maßnahmen in Neckarwimmersbach fordern. Die Initiatorinnen Elke Oeder-Paiska und Doris Bermich, die ihre zunächst unabhängigen Vorstösse jetzt gebündelt haben, wollen mehr Fußgängerüberwege in der verkehrsreichen Schwanheimer Straße, insbesondere im Bereich der Bushaltestelle Dr.-Mantel-Weg / Heinrich-Heine-Weg, wo sich der tödliche Unfall ereignete. Hier fordert die Initiative eine Fußgängerampel und verstärkte Geschwindigkeitskontrollen sowie straßenbauliche Maßnahmen, um das Tempo der Autos zu drosseln.
Gehör finden die Initiatorinnen indes bei der Stadtverwaltung, die bereits eine Verkehrszählung durchführte und beim Straßenbauamt eine Druckampel beantragt hat (wir berichteten).
Wer mit der Initiative Kontakt aufnehmen möchte, kann sich an Elke Oeder-Paiska, Tel.(06271) 919970 wenden.

11.10.00

[zurück zur Übersicht]

© 2000 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Straßenbau Ragucci

Gelita Cup

Autohaus Ebert

Pächtersuche