WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 18. September 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Spezialeinsatzkommando der Polizei nimmt Verdächtige fest

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (sta/so) Zwei zunächst unbekannte Männer brachen am Dienstagnachmittag in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Schwarzacher Hauptstraße ein. Dabei entwendeten die Männer Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Durch den Hinweis eines aufmerksamen Zeugen und umfangreiche polizeiliche Ermittlungen fiel rasch ein Tatverdacht auf zwei 24 und 47 Jahre alte Männer aus dem Rhein-Neckar-Kreis. Da es weiterhin Hinweise darauf gab, dass die Männer im Besitz einer Schusswaffe sein könnten, wurde zur Festnahme der Männer das Spezialeinsatzkommando der Polizei hinzugezogen. Die Spezialkräfte nahmen die beiden Männer am frühen Freitagmorgen in ihren Wohnungen im südöstlichen Rhein-Neckar-Kreis fest. Bei der Festnahme konnten Beweismittel aufgefunden werden.

Der 24-Jährige sowie auch der 47-Jährige wurden anschließend auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mosbach einem Haftrichter beim AG Mosbach vorgeführt. Dieser setzte den beantragten Haftbefehl in Vollzug. Beide Männer wurden in Justizvollzugsanstalten gebracht.

15.05.20

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Werben im EBERBACH-CHANNEL

VHS