WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 20. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Pattberghalle als großer Opern-Saal


Begeisterten in der Mosbacher Pattberghalle: die drei italienischen Tenöre (Foto:Sparkasse)

(jc) Auch das 9. Weihnachtskonzert der Sparkasse Mosbach-Eberbach war wiederum bis auf den letzten Platz ausgebucht. Die Sparkassenkunden waren eingeladen, in die Musikwelt von Tosca, Aida, Othello, Carmen, Madame Butterfly und Rigoletto einzutauchen, den alltäglichen Stress zu vergessen und ein großes musikalisches Event mitzuerleben. Und sie wurden nicht enttäuscht, denn "Die Nacht der drei italienischen Tenöre" präsentierte die einzigartigen Arien der großen Opernkomponisten dieser Welt. Mit Charme und dramatischer Gestaltungskraft begeisterten die drei italienischen Tenöre, Giuseppe Costanzo, Andrea Elena und Carlo Torriani herrlich tönend und gefühlsbetont das Publikum in der Mosbacher Pattberghalle. Hervorragend begleitet wurde das ausdrucksstarke Trio vom Symphonie-Orchester Pècs aus Ungarn, das seinerseits mit diversen Instrumentaleinlagen einen ebenfalls hohen Qualitätsstandard unter Beweis stellte. Nicht zu vergessen der sehr impulsive junge Dirigent Francesco Ledda. Der Maestro hatte die Interpreten des Abends und das Orchester nicht nur fest im Griff, sondern trug seinerseits mit gekonnten, teils spaßigen Einlagen zum Erfolg dieses kulturellen und unterhaltsamen Highlights bei. Dem Triumvirat der Spitzentenöre der Welt – Pavarotti, Carreras, Domingo – getreu, hangelten sich die Interpreten des Abends an den einschlägig bekannten Arien entlang und entlockten vielen Zuhörern ein freudiges, entspanntes Mitsummen. Absoluter Höhepunkt war das populäre "O sole mio". Lang anhaltender Beifall und stehende Ovationen waren der Dank des faszinierten Publikums an die drei italienischen Tenöre, an das Orchester und deren mitreißenden Dirigenten Francesco Ledda.

18.12.00

[zurück zur Übersicht]

© 2000 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt