Montag, 20. August 2018

Nachrichten > Kultur und Bildung

Bilderbücher von Struwwelpeter bis Asterix

(bro) (ke)Am Mittwoch, 25. November, um 17 Uhr wird im Beisein von Bürgermeister Bernhard Martin die zweite Sonderausstellung dieses Jahres im Museum der Stadt Eberbach eröffnet.

Unter dem Thema: "Bilderbücher von Struwwelpeter bis Asterix" hat der Arbeitskreis des Museumsvereins Bilderbücher aus Privatbesitz zusammengetragen und zu einer Ausstellung zusammengefügt.

Das Bild als Vermittler von Inhalten hat eine lange Tradition in der Menschheitsgeschichte. In der Ausstellung beschränkt man sich allerdings auf Bilderbücher der letzten beiden Jahrhunderte und der Gegenwart. Auch die Originalillustrationen eines zeitgenössischen Bilderbuches wurden vom Autor für die Ausstellung zur Verfügung gestellt.

Für die Kinder gibt es eine Leseecke, außerdem dürfen sie sich vom Weihnachtsbaum Süßigkeiten mit der Museumsschere abschneiden. Besondere Vorlesetage im Museum werden angekündigt.

18.11.09

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de