Montag, 17. Februar 2020

Nachrichten > Kultur und Bildung

Bounce zündeten ein Feuerwerk an Rock-Hits


(Foto: Hubert Richter)

(hr) Eine eindrucksvolle Rockshow (nicht nur) für Fans der amerikanische Band “Bon Jovi” gab es gestern Abend im großen Saal der Eberbacher Stadthalle.

Auf Einladung von “Legend Events” gastierte die Bon-Jovi-Tribute-Band “Bounce”, deren Sänger Oliver Henrich sowohl stimmlich als auch optisch recht nah an Jon Bon Jovi herankommt. So war es kein Wunder, dass trotz überschaubarer Zuschauerzahl die Rock-Hymnen und Balladen der Stars aus New Jersey lautstark mitgesungen wurden. Ob “It’s My Life”, “Living on a Prayer”, “You Give Love a Bad Name” oder “Wanted - Dead or Alive” - kein Bon-Jovi-Hit fehlte, und das mit kernigem Livesound und stimmungsvoller Lightshow.

Den knapp 250 Zuhörern hat es gefallen, und die Party war von den “Legend-Events”-Machern bestens organisiert. Durch schwarze Vorhänge vor der Empore hatte man den Saal etwas verkleinert und damit dem schon im Vorverkauf absehbaren kleineren Publikum angepasst. An der seitlich im Saal aufgebauten großen Bar gab es die passende Getränkeauswahl zu erschwinglichen Preisen.

06.01.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de