Mittwoch, 28. Oktober 2020

Nachrichten > Vermischtes

Coliformer Keim bei Routinebeprobung festgestellt

(bro) (ph) Im Rahmen einer routinemäßigen Beprobung im Netz Rockenau wurde ein coliformer Keim festgestellt. Deshalb wird seit Mittwoch, 22. April, auf Anordnung des Gesundheitsamtes Chlor eingesetzt.

Eine sensorische Wahrnehmung des Chlors sei laut Stadtwerke Eberbach nicht auszuschließen, für die Gesundheit sei dies jedoch unbedenklich. Für Aquarien ist das mit Chlor versetzte Wasser aber ungeeignet.

Weitere Schritte zur Abklärung der Befunde sind durch die Stadtwerke in Abstimmung mit dem zuständigen Gesundheitsamt bereits in die Wege geleitet worden. Bis zur Klärung und offiziellen Aufhebung wird aus Sicherheitsgründen bis auf Weiteres chloriert.

27.04.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de