Samstag, 19. September 2020

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Urnenbestattungen unter Bäumen und innerhalb einer Staudenfläche


(Fotos: Stadtverwaltung Eberbach)

(bro) (stve) Nach Beschluss des Gemeinderates ist es künftig möglich, alternative Bestattungsformen auf dem Friedhof in Eberbach zu nutzen. Die bestehenden Bestattungsmöglichkeiten wurden um Urnenbestattungen unter Bäumen und innerhalb einer Staudenfläche erweitert.

Die geplante offizielle Freigabe der Flächen musste aufgrund der Gefährdungslage im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie zunächst verschoben werden. Damit Bestattungen innerhalb der neu gestalteten Grabfelder nun aber stattfinden können, bietet die Stadt Eberbach diese Bestattungsmöglichkeiten ab dem 6. Mai an. Auf eine offizielle und öffentliche Freigabe der Flächen vor Ort wird aufgrund der derzeitigen Situation verzichtet.

Mit den neu angelegten Bestattungsflächen wurde eine zeitgemäße Bestattungsform geschaffen, der Friedhof als Ort der Trauer und Erinnerung gestärkt und die gewachsene Friedhofskultur weiterentwickelt und fortgeführt.

Weitere Informationen erhält man bei der Friedhofsverwaltung, Tel. (06271) 72967.

05.05.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de