Montag, 25. Januar 2021

Nachrichten > Kultur und Bildung

70 Schülerinnen und Schüler haben die Reifeprüfung bestanden


Aufstellung für das Gruppenfoto mit Abstand. (Foto: Claudia Richter)

(cr) Heute fanden am Hohenstaufen-Gymnasium die mündlichen Abiturprüfungen statt. Der Notendurchschnitt des diesjährigen Abiturs liegt bei 2,2.

Geprüft wurde in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Musik, Bildende Kunst, Religion, Ethik, Geschichte, Gemeinschaftskunde, Mathematik, Informatik, Physik, Chemie, Biologie und Sport.

Folgende Schüler haben das Abitur bestanden:

Eberbach:
Sana Ahmed, Alina Amann, Hanna Banspach, Luisa Bauer, Phil Baumbusch, Laura Blank, Andre Bracht, Katja Büchner, Lena Dispan, Florian Ehrmann, Janina Flachs, Lea Sophie Garhöfer, Lena Gerken, Finn Glaßner, Felix Grein, Luca Gromes, Ronja Groß, Anna Häffner, Leonie Hanke, Daryna Herman, David Jacobi, Anouk Jama, Benedict Jung, Maevilyn Kappes, Patricia Laule, Nico Lenz, Alina Lichtenwald, Carlos Loose, Paulo Moreira, Florian Müller, Silja Müller, Linus Nuding, Hanaa Outojane, Alina Probst, Kiara Quarta, Carolina Raab, Jan Richter, Luca Röderer, Christobal Rupp, Marietheres Schölch, Sina Schreieck, Georgia Sittig, Daniel Sohns, Nina Wäsch, Florian Winkler, Lara Zimmermann.

Hirschhorn:
Nadia Ben Miled, Laurin Berisha, Greta Böing, Hannah Enger, Daniel Fuchs, Alina Heinrich, Salome Kerle, Deniz Kutlug, Fiza Sheikh, Max Streffer, Anna Wann.

Neckarsteinach:
Lina Meßmer

Oberzent:
Sarah Hohenegger

Schönbrunn:
Sven Braner, Laureen Ernst, David Göhrig.

Waldbrunn:
Anna Brummer, Paul Danckwardt, Pauline Goebel, Nils Lars Ihrig, Malena Schuler, Charlotte Wäsch, Chiara Zerbo, Christian Zillig.

Trotz der Corona-Einschränkungen war die Stimmung unter den Absolventen bestens. Die Traumnote 1,0 erreichte David Göhrig mit 825 von 900 Punkten und ist damit Jahrgangsbester. Nach einem Gruppenfoto, unter Einhaltung der Corona-Regeln, starteten die “Abis” zum lautstarken Autokorso durch die Stadt.

Die offizielle Abiturfeier soll am kommenden Montag, 27. Juli, in der Stadthalle stattfinden, laut Schulleiterin Anja Katzner coronabedingt in kleinerem Rahmen und mit Abstand. Nach aktuellem Stand wird der EBERBACH-CHANNEL erstmals seit 20 Jahren nicht über die Abiturfeier berichten können. Laut Anja Katzner könne aufgrund der maximal zulässigen Personenzahl kein Berichterstatter teilnehmen. Für den EBERBACH-CHANNEL sei kein Platz vorgesehen.

Unabhängig davon gratuliert des Team des EBERBACH-CHANNEL allen ABIs und wünscht auf diesem Weg viel Glück und Erfolg für den weiteren Lebensweg.

23.07.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de