Samstag, 15. Dezember 2018

Nachrichten > Vermischtes

Großbagger brannte lichterloh

(hr) Vermutlich ein Kurzschluss ist die Ursache für den Brand eines 70-Tonnen-Baggers im Steinbruch in Igelsbach heute Morgen.
Bereits um 8 Uhr gab es bei der Inbetriebnahme der Baumaschine Probleme, weshalb man sie kurzschließen wollte. Da dies misslang, verständigte man eine Firma.
Gegen 11 Uhr stellte der Betriebsleiter der dort tätigen Firma fest, dass aus dem Bereich des Motors Flammen schlugen.
Der Bagger brannte lichterloh und der Motorenbereich wurde vollkommen zerstört. Der Betriebsleiter schätzt den Schaden auf rund 50.000 Euro.
Durch die Freiwillige Feuerwehr Eberbach, die mit 12 Mann und drei Fahrzeugen am Brandort eingesetzt war, konnte die völlige Zerstörung des Baggers verhindert werden.

12.08.03

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de