WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 22. Oktober 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Videonachrichten > Vermischtes

Feuerwehr präsentierte sich - zwei neue Fahrzeuge im Fuhrpark

 Video im Player ansehen

(hr) Einen umfassenden Überblick über ihre Ausrüstung und ihre Leistungsfähigkeit bot heute die Freiwillige Feuerwehr Eberbach beim Tag der offenen Tür rund ums Gerätehaus in der Güterbahnhofstraße.
Am Vormittag wurden zunächst zwei neue Fahrzeuge durch Bürgermeister Bernhard Martin offiziell an die Feuerwehr übergeben. Das neue Löschgruppenfahrzeug LF 16 steuerte Martin eigenhändig auf den Hof des Gerätehauses, bevor er die Schlüssel dem Gesamtkommandanten Jörg Kubein in die Hand drückte. Das rund 250.000 Euro teure Löschfahrzeug ersetzt das alte TLF 16. Es soll der Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung, z.B. bei Verkehrsunfällen, dienen. Es hat einen Wassertank mit 2.000 Litern Fassungsvermögen. Die Pumpenleistung beträgt 1.600 Liter pro Minute bei 8 bar Ausgangsdruck. Neun Personen haben in dem mit 280 PS motorisierten Fahrzeug Platz. Das Land Baden Württemberg bezuschusste das LF 16 mit rund 130.000 Euro.
Ebenfalls neu im Fuhrpark der Feuerwehr ist ein Mannschafts-Transportwagen (MTW). Er soll Personen und Material zum Einsatzort bringen. Bei Dienstfahrten soll er anstatt von Großfahrzeugen eingesetzt werden. Der neunsitzige MTW soll hauptsächlich der Jugendfeuerwehr zur Verfügung stehen. Bei der Finanzierung hat sich das Land herausgehalten, obwohl es den MTW für notwendig erachtet habe, wie Bernhard Martin betonte. Neben der Stadt haben vor allem der Förderverein der Feuerwehr, aber auch private Spender zur Finanzierung des 20.000-Euro-Fahrzeugs beigetragen.
Für die großen und kleinen Gäste gab es heute neben Speis´ und Trank auch ein buntes Programm aus Spielen, Information, Schauübungen, Rundfahrten mit dem Feuerwehrfahrzeug und - für Schwindelfreie - eine Fahrt in luftige 30 Meter Höhe im Korb der Drehleiter.

Links das neue LF 16, dahinter der MTW. Mitte: Bürgermeister Bernhard Martin bei der Schlüsselübergabe an Gesamtkommandant Jörg Kubein. Rechts die Jugendfeuerwehr bei einer Schauübung. (Fotos:Richter)

26.05.02

[zur Nachrichten-Ansicht]   [zur Startseite]   [zu den Videonachrichten]

© 2002 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Stellenangebote

Werben im EBERBACH-CHANNEL