WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KTS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
12.06.2021
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Geringes Mitgliederinteresse an VfB-Jahreshauptversammlung


Der gewählte VfB-Vorstand v.l.:Frank Joho, Daniel Rupp, Christian Rochow, Michael Stumpf, Bernd Lemberger, Joachim Scheible, Sascha Hepp, Martin Lederer, Patrick Poser, Murat Yorulmaz, Thomas Faul und Thomas Schlachter (Foto: Jens Claussen)

(jc) Am vergangenen Freitag versammelten sich 30 von 451 VfB-Mitgliedern zur Jahreshauptversammlung. Wichtigster Tagesordnungspunkt war dabei die anstehende Neuwahl des Vorstandes. Joachim Scheible, in Personalunion 1. Vorsitzender und Schriftführer präsentierte zunächst eine kurze Zusammenfassung der herausragenden Ereignisse des abgelaufenen Vereinsjahres, wonach sich der VfB zwar auf einem wirtschaftlich "soliden Fundament" befindet, aber in sportlicher Hinsicht mit der ersten Mannschaft in der B-Klasse den eigenen Ansprüchen noch nicht ganz gerecht wird.
Vor Jahresfrist habe sich der Verein von Trainer Marko Cancar getrennt, dem mittlerweile Gernot Lenz gefolgt ist . Im Frühjahr sei dann ein lang gehegter Traum Wirklichkeit geworden, indem ein Jugendbus angeschafft werden könnte. Die Sommermonate seien durch Turniere wie Mosca Cup, Mini-EM und Neckartal-Cup in Erinnerung geblieben. Im September habe man Kontakt mit der Stadt Eberbach aufgenommen, um die Möglichkeit des Baus einer Garage für den Jugendbus zu eruieren. Mittlerweile befinde sich dieses Vorhaben auch in der Umsetzung. Bei der Rekrutierung neuer Schiedsrichter habe man im vergangenen Jahr die Initiative ergriffen. So seien in Eberbach in den Clubräumen an mehreren Wochenenden rund zwanzig Schiedsrichter-Anwärter ausgebildet worden, die im November alle erfolgreich die Prüfung abgelegt hätten. Der VfB selbst hat seither acht neue Schiedsrichter in den eigenen Reihen. Vom Fußballkreis habe der VfB wegen der Durchführung des Kurses einen größeren Nachlass auf die bisher wegen fehlender Schiedsrichter zu zahlende Geldbuße erhalten.
Nach den Berichten von Spielausschuss, Jugendleitung, AH-Abteilung, Kassier und Kassenprüfer erfolgte durch Tobias Soldner die einstimmige Entlastung, gefolgt von der Neuwahl des Vorstandes, bei der Joachim Scheible als 1. Vorsitzender einstimmig bestätigt wurde. Die wichtigste Änderung war die Wahl von Michael Stumpf zum 2.Vorstand. Stumpf ersetzt Peter Huck, der aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stand. Michael Stumpf wird für den fußballerischen Bereich im Verein zuständig sein, während Christian Rochow, ebenfalls in der Position eines 2. Vorstandes sich um den wirtschaftlichen Bereich kümmert. Ein Umstand der im laut eines Antrages zur Änderung der Vereinssatzung aber in Kürze auch schon wieder abgeschafft werden soll. Laut Antrag solle zukünftig nur noch ein 2. Vorstand gewählt werden. Der Wirtschaftsausschuss solle auf eine Mindestanzahl von drei Personen reduziert werden. Änderungen soll es auch im Bereich möglicher finanzieller Aufwendungen für den Vorstand geben, die als Spenden wieder dem Verein zufließen. Hier geht es im wesentlichen um steuerliche Belange im Zusammenhang mit der Möglichkeit zur Ausstellung von Spendenquittungen. Die Satzungsänderung werde unter Umständen noch in diesem Jahr im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung zur Abstimmung kommen.
Der VfB-Vorstand setzt sich nun folgendermaßen zusammen:

1.Vorsitzender und Schriftführer: Joachim Scheible
2.Vorsitzende: Michael Stumpf und Christian Rochow
Spielausschuss: Thomas Schlachter, Thomas Faul und Murat Yorulmaz
Kassier: Patrick Poser
Jugendleitung: Bernd Lemberger und Gerhard Riehl
Wirtschaftsausschuss: Martin Lederer, Sascha Hepp, Frank Joho und Daniel Rupp


22.03.09

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Zahradnik

Werben im EBERBACH-CHANNEL