WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KTS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
13.06.2021
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Zwei Tage Fußball-Spaß


(Foto: privat)

(bro) (sch) Zum dritten Mal wurde in Schwanheim ein erfolgreiches Sportfest durchgeführt. Auch in diesem Jahr wurden die Spiele auf zwei Tage verteilt.

Am Samstag wurde das Bolzplatzfest traditionell mit dem TippKicK-Gerümpelturnier (in Lebensgröße) (TKKG) eingeleitet. Vor dem Startschuss für das Turnier um 16 Uhr wurden bei trockenem Wetter zunächst die Spielregeln kurz erklärt. 15 Mannschaften hatten sich dieses Jahr zum TKKG gemeldet. Mit viel Begeisterung wurden die Vorrundenspiele im Sonnenschein ausgetragen. Die Platzierungsspiele wurden sodann unter Flutlicht gespielt. Zunächst ging es nur um die goldene Ananas, bis schließlich gegen 23.30 Uhr das Finale ausgespielt wurde. Hier trafen die Eberbacher Jungs und die "Haager Alkomaten" aufeinander. Nach einem spannenden Endspiel setzten sich die "Eberbacher Jungs" mit 8:5 nach "Elfmeterschießen" durch und wurden anschließend bei diesem dritten TippKicK-Gerümpelturnier zum Sieger gekürt. Nach der Siegerehrung klang der Abend in der Michels-Bar aus.

Am Sonntag, 10 Uhr, begann bei leichtem Nieselregen das dritte Schwanheimer Jugendfreizeitturnier mit den Mannschaften aus Pleutersbach, Haag, Moosbrunn, Schönbrunn und Schwanheim. Sieger wurde Moosbrunn, auf den zweiten Platz kam Haag, Platz drei ging an Pleutersbach, Platz vier an Schönbrunn und Platz fünf an Schwanheim. Bei der anschließenden Siegerehrung haben alle Mannschaften einen Pokal und jeder Spieler eine Medaille erhalten.

Gleich im Anschluss folgte das zweite Schwanheimer D-Jugendturnier. Hier konnte man die Jugendmannschaften des SV Bargen, SV Neunkirchen, SV Waldwimmersbach, VfB Eberbach, Löwen Pleutersbach und FC Schwanheim begrüßen. Bei spannenden Spielen und sehr schönen Toren kam es zu folgenden Ergebnissen: Platz eins: SV Neunkirchen, Platz zwei: SV Waldwimmersbach, Platz drei: SV Bargen, Platz vier: VFB Eberbach, Platz fünf: Löwen Pleutersbach, Platz sechs: FC Schwanheim. Der SV Neunkirchen konnte souverän bei diesem Turnier seinen Titel verteidigen. Auch hier haben die Mannschaften einen Pokal und jeder Spieler eine Medaille aus den Händen des Bürgermeisters Jan Frey erhalten.

Während des D-Jugend-Turniers fand zum zweiten Mal ein Einlagespiel der Jugendkickermütter statt. Zwölf Damen nahmen an diesem lustigen Einlagespiel teil. Nach der Auslosung bezüglich der Mannschaften - blau und orange - führte Jugendleiter Jochen Schmitt die Damen auf den Platz. Leider war das Spiel nicht so torreich wie im vergangenen Jahr, lediglich mit 1:0 konnten die blau gekleideten Damen das Spiel für sich entscheiden.

Alles in allem hat sich die Mühe für das fußballerische Wochenende gelohnt. Viele fleißige Hände haben dazu beigetragen, dass die TippKick-Spieler und die Jugendspieler mit viel Spaß ihrem Hobby Fußball beigewohnt haben.

20.07.09

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Zahradnik

Werben im EBERBACH-CHANNEL