WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KTS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
12.06.2021
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Kinder laufen für Kinder


Grundschule Schwarzach läuft für einen guten Zweck. (Foto: privat)

(bro) (ph) Im Rahmen einer bundesweiten Schul- und Spendenaktion unter dem Motto "Kinder laufen für Kinder" zugunsten der SOS Kinderdörfer führte die Grundschule Schwarzach mit ihren 82 Schülerinnen und Schülern der Klassen eins bis vier am Freitag, 10. Juli, einen Sponsorenlauf im Schwarzacher Wildpark durch. Begrüßt wurden sie dort von Bürgermeister Theo Haaf und von Karlheinz Emig von der Sparkasse Neckartal-Odenwald, die als eine von vielen Sponsoren diese Maßnahme unterstützte.

Pünktlich um 8.30 Uhr gingen die 82 motivierten und größtenteils gut konditionierten Läuferinnen und Läufer an den Start. Das Wetter war optimal, die zu laufenden Runden jeweils 400m lang und führten durch ein abwechslungsreiches Gelände im alten Teil des Wildparks. Die Laufzeit betrug zweimal eine Stunde mit einer halbstündigen Unterbrechung. Die vorgegebenen Regeln wurden streng eingehalten: Gehen war erlaubt, Unterbrechungen jedoch nicht. Nach jeder Runde gab es einen Stempel auf dem für 25 Runden (zehn Kilometer) ausgelegten Laufpass. Dabei zeigte sich schnell, dass einige Läufer eine beachtliche Anzahl von Kilometern erlaufen und einen weiteren Laufpass benötigen werden. Nach 60 Minuten Laufzeit gab es eine 30-minütige Pause zum Vespern und zur Regeneration der Kinder. Sie wurden während dieser Zeit von ihren Lehrerinnen reichhaltig mit Obststückchen und mit gespendeten Getränken versorgt. Ab 10 Uhr ging es in die zweite Runde, die wiederum 60 Minuten dauerte. Fast alle Läuferinnen und Läufer hielten durch bis zum Ende, obwohl das Tempo deutlich langsamer wurde. Erschöpft aber glücklich beendeten sie ihren Lauf in der Gewissheit, sich persönlich mit aller Kraft für eine gute Sache eingesetzt zu haben.

Ein erstaunliches Ergebnis konnte ermittelt werden: Der beste Läufer mit 18 km war Marcel Dressler aus Klasse vier, die beste Läuferinnen: Felisha Karl und Celine Berg mit jeweils 13,6 km. Insgesamt erliefen alle Schülerinnen und Schüler zusammen 903 km. Das Gesamtspendenergebnis betrug, aufgerundet durch das Lehrerkollegium, 4.600 Euro, die die Schüler in den darauffolgenden Tagen von ihren Sponsoren einsammeln konnten und die dann an die Organisation SOS Kinderdörfer überwiesen wurde.

23.07.09

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Star Notenschreibpapiere

Zahradnik

Werben im EBERBACH-CHANNEL