WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KTS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
12.06.2021
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Rene Hördemann vom KSV Baunatal gewinnt Beerfelder Duathlon


Vorne li. ist mit der Startnummer eins der spätere Sieger Rene Hördemann zu sehen. (Foto: privat)

(bro) (fl) Am Sonntag, 20. September, fand nun bereits zum 16. Mal der Beerfelder Duathlon statt. Zusätzlich wurden im Rahmen des diesjährigen Wettbewerbs erneut die internationalen Duathlon-Meisterschaften der Ärzte und Apotheker in Beerfelden durchgeführt.

Bei idealen Witterungsbedingungen schickte Bürgermeister Gottfried Görig die 110 Athleten pünktlich um 9.30 Uhr auf die Strecke. Der erste Lauf ging über zwei Runden, die jeweils wieder vorbei an der Wechselzone vor der Oberzenthalle führten. Die Zuschauer konnten somit  den Wettkampfverlauf optimal verfolgen. Nach dem Lauf erwartete die Athleten eine knackige Radstrecke über 30 Kilometer. Danach folgte nochmals eine Runde Laufen über 3,5 Kilometer. Bei den Männern entwickelte sich ein spannender Kampf. Rene Hördemann, KSV Baunatal, der diesen Wettkampf bereits einmal gewonnen hatte, lieferte sich von Beginn an einen harten Kampf mit Marc-Phillip Prins aus Limburg und Vladimir Pospichal aus Brno in Tschechien. Nach dem ersten Lauf und dem Radfahren auf der anspruchsvollen Strecke hatte sich Hördemann einen deutlichen Vorsprung erkämpft. Im abschließenden Lauf über 3,5 Kilometer konnte er seinen Vorsprung halten und siegte in einer Zeit von 1:25:54 Stunden mit fast einer Minute Vorsprung vor Prins und Pospichal. Den Streckenrekord verfehlte er dabei nur knapp.

Bei den Damen war das Rennen nicht ganz so spannend. Hier erwies sich Nina Kuhn, Triathlonteam Rhein-Main, als die überlegene Athletin. Sie siegte in der sehr guten Zeit von 1:40:13 Stunden mit fast sieben Minuten Vorsprung vor Kali Blum aus Heidelberg. Durch eine sehr gute Leistung auf dem Rad konnte sich Jutta Kammer, SV Ladenburg, noch auf den dritten Platz verbessern.

Deutscher Meister bei den Ärzten und Apothekern wurde Marc-Philipp Prins vor Dr. Lorenz Hotz, Heidelberg und Dr. Gerhard Dobmeier, Bischberg. Bei den Frauen gelang dies Nina Kuhn vor Kali Blum, Heidelberg und Dr. Frederike Arit, Bremen.

Was den Beerfelder Duathlon zusätzlich interessant macht und Sportler anzieht, ist der Teamwettbewerb. Immerhin 22 Staffeln, die aus einem Läufer und einem Radfahrer bestehen, gingen an den Start. Es siegte das Team die "Michelstädter" mit Jürgen Reiser und Lutz Staake in 1:30:29 Stunden vor dem Team die "Eberbacher" (Christoph Weiss, Stefan Koch). In der Mixed Staffel siegte das Profi-Team "Michelstadt" (Gesa Heers, Stefan Mertins). Beste Frauenstaffel war das Team "Carina Massier, Stefanie Maier aus Eberbach".

Gegen 14 Uhr wurden die Sieger in Gegenwart des neuen Landrats Dietrich Kübler für ihre Leistungen geehrt.

Der Skiclub konnte mit der sechzehnten Ausrichtung dieses Duathlons zufrieden sein. Die Starterzahlen früherer Jahre werden leider nicht mehr erreicht, was auf den Umstand zurückzuführen ist, dass auch dieses Jahr in Beerfelden keine Hessischen Meisterschaften ausgetragen wurden. Allerdings bestätigen die Athleten wie jedes Jahr der Organisation eine perfekte Arbeit. Auch die vom Hessischen Triathlon Verband anwesenden acht Kampfrichter lobten diese Veranstaltung. Die Zuschauer wurden jederzeit mit einer guten Moderation von Heinrich Braner mit interessanten Details auf dem Laufenden gehalten. Die Veranstaltung hätte aber mehr Zuschauer verdient. Für Speis und Trank war wieder gesorgt, bis hin zu Grillspezialitäten sowie den Beerfelder Bierspezialitäten und der Kuchentheke.

Die vollständigen Ergebnislisten sind auf der Homepage des Skiclubs Beerfelden zu finden.

Infos im Internet:
www.skiclub-beerfelden.de


28.09.09

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Haus Waldesruh

Werben im EBERBACH-CHANNEL