WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
19.06.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Dürftiger 4:3-Sieg und Diebstahl in der Schiedsrichter Kabine

(bro) (josch) Mit Ruhm hat sich der VFB Eberbach wahrlich nicht "bekleckert". Gegen die zum Schluss nur noch acht Eppelheimer sprang lediglich ein dürftiger 4:3-Sieg heraus.

Der VfB war anfangs klar überlegen, führte durch einen Hattrick von Alban Rabl nach zwanzig Minuten verdient mit 3:0. Aber danach war Feierabend mit der VfB-Herrlichkeit, der Gast aus Eppelheim kam immer stärker auf. Marcel Krehbiel, kurz vor der Halbzeit, und zweimal der auffällige Pierre Mepitjuen machten aus dem Rückstand einen ausgeglichenen Spielstand. Die Gäste mussten danach ihrer körperbetonten Spielweise in Form von drei Gelb-Roten Karten Tribut zollen. Aber daraus konnten die Eberbacher keinen Vorteil ziehen. Im Gegenteil, immer schlechter wurden die VfB-Aktionen. Rabl verschoss noch einen Foulelfmeter, weitere Tormöglichkeiten wurden im Unvermögen vertan. Den glücklichen VfB-Erfolg sicherte Gernot Lenz auf Zuspiel von Christian Schätzle in der 72. Minute. Die Eberbacher Zuschauer wanden sich mit Grausen dem Spielgeschehen ab, nachdem Schiedsrichter Denis Frisch aus Weisbach abpfiff.

Dem Unparteiischen aus dem Hohen Odenwald wurde zudem übel mitgespielt. Seine Wertsachen wurde aus der verschlossene SR-Kabine entwendet, polizeiliche Ermittlungen wurden von VfB-Seite eingeleitet.

22.03.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

midori.solar