WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
19.06.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Nach Streit Bett angesteckt

(hr) Ein 13-jähriger strafunmündiger Junge hat nach den Ermittlungen der Kriminalpolizei-Außenstelle Eberbach den Zimmerbrand in dem Jugendheim in der Berliner Straße gelegt, der am 17.März für einiges Aufsehen gesorgt hatte (wir berichteten).

25 Kinder und Jugendliche waren vorsorglich evakuiert worden, zwei Kinder und ein Betreuer waren mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Der 13-jährige Jugendheim-Insasse hatte offensichtlich nach einem Streit mit seinem Zimmergenossen dessen Bettzeug mit einem Feuerzeug in Brand gesetzt. Da das Feuer von einem Erzieher rasch entdeckt und mit großem persönlichen Einsatz (ohne Rücksicht auf die starke Rauchentwicklung) gelöscht wurde, entstand nur geringer Sachschaden. Das Heim war nach einer intensiven Druck-Belüftung durch die Feuerwehr weiterhin bewohnbar.

Nach Abschluss der Ermittlungen wird die Kriminalpolizei einen Untersuchungsbericht an die Staatsanwaltschaft Heidelberg vorlegen.

26.03.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Catalent

midori.solar