WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
16.06.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Odenwälder Brauchtumsfest im Juni


Begleitet von Mägden und Knechten verkündeten Ursel Schuster (re.) und Ortsvorsteher Herbert Bachert (li.) Oberdielbacher Neuigkeiten. (Foto: Hofherr)

(hof) In Zeiten schneller Internetverbindungen, permanent präsenter Mobiltelefone, Nachrichtensendungen, stetig zunehmender Informationsfluten kaum noch vorstellbar, aber früher ging die Verbreitung von Verlautbarungen viel langsamer vonstatten und war mitunter ein körperlich anstrengende Tätigkeit, die insbesondere die Stimmbänder strapazierte.

Wie auf dem Winterhauch noch bis in die späten 60-er Jahre örtliche Bekanntmachungen und Neuigkeiten übermittelt wurden, durften die Dielbacher am Samstag erleben. Mit Ursel Schuster und Ortsvorsteher Herbert Bachert an der Spitze zogen Mägde und Knechte in historischen Kostümen durch die Straßen des Odenwalddorfs, um für die 650-Jahrfeier zu werben, die am letzten Juniwochenende mit einem Brauchtumsfest stattfinden wird.

An den acht strategisch günstigen Stationen wurde die Gruppe mit Beifall empfangen. Dabei wurde nicht nur für die Feier geworben, sondern auch Neuigkeiten aus den dörflichen Leben verkündet. So erfuhren die Zuhörer, dass der SV Dielbach zum Waldbrunn-Derby auf dem Platz steht, ein Flohmarkt stattfindet, die Vereine des Ortsteils zum Maiwandern laden und vieles mehr.

Manch einer der Dielbacher fühlte sich dabei auf Zeitreise, konnte er sich doch noch an den Gemeindediener erinnern, der in den 60-er Jahre für die Ausrufung der Bekanntmachungen und Verlautbarungen zuständig war. Auch die kommunikative und soziale Komponente dieser alten Tradition wurde heute sichtbar. Noch lange nachdem die Gruppe weitergezogen war, standen die Anwohner beisammen, um die gehörten Neuigkeiten zu besprechen und zu diskutieren.

Bereits am 8. Mai werden die nächsten Bekanntmachungen verkündet. Ab 11 Uhr ziehen Mägde und Knechte mit Ursel Schuster und Herbert Bachert an der Spitze dann wieder durch Dielbach. Dann soll auch das endgültige Programm der 650-Jahrfeier verkündet werden.

Wer Neuigkeiten kennt, die verkündet werden sollen, kann sich mit Ursel Schuster unter 06274-301 in Verbindung setzen.

27.04.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

midori.solar