WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.06.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Einbrecher transportieren Tresor mit dem PKW der Eigentümer ab

(lct) (pol) Einen Tresor transportierten unbekannte Täter in der Nacht auf Donnerstag, 17. Juni, zwischen 1.15 und 5.45 Uhr nach einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Kneippstraße in Schollbrunn ab.

Die unbekannten Einbrecher brachen die Haustür auf und gelangten so in das Gebäude. Dort durchsuchten sie zunächst in einem Büro sämtliche Schubladen und gingen anschließend in das Obergeschoss, wo sie aus dem Wohnzimmer eine Handtasche und aus dem Flur einen abgelegten Geldbeutel mitnahmen. Aus einem Wandschrank im Erdgeschoss entwendeten sie schließlich den Tresor, verluden ihn in einen Audi Q 7 der Hausbewohner und transportierten ihn ab. Der entwendete Audi wurde am Morgen in der Alten Waldkatzenbacher Straße in Oberdielbach aufgefunden. Den Tresor brachen die unbekannten anschließend auf, entnahmen das Bargeld und ließen ihn in einem Feldgebiet zwischen Schollbrunn und Oberdielbach zurück. Vermutlich dieselben Täter brachen die Tür eines Nebeneingangs einer Fensterbaufirma in der Kneippstraße auf, betraten das Gebäude und durchsuchten in einem Büro sämtliche Schränke und Schubladen, wobei sie nichts stehlenswertes fanden. Ebenfalls ohne Beute zogen sie nach einem Einbruch in eine Firma in der Talstraße ab. Hier versuchten sie zunächst die Eingangstür aufzuhebeln. Nachdem dies misslang, wuchteten sie ein Fenster auf, stiegen in das Gebäude ein und durchsuchten sämtliche Behältnisse.

Die Polizei hat dazu folgende Fragen:

  • Wer hat verdächtige Beobachtungen in der Kneippstraße und der Talstraße gemacht?
  • Wer hat das Abstellen des Audi Q7 in der Alten Waldkatzenbacher Straße in Oberdielbach beobachtet?
  • Wer kann sonstige Hinweise geben, die in Verbindung mit den Einbrüchen stehen könnten?
Sachdienliche Hinweise an die Kripo in Mosbach, Tel. (06261) 8090.

18.06.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


DRK Odenwald

Bestattungshilfe Wuscher

Catalent

midori.solar

Werben im EBERBACH-CHANNEL