WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
19.06.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Zum Semesterabschluss auf Exkursion in der Margarethenschlucht


Die Teilnehmerinnen der Frauenakademie beim Durchqueren der Schlucht sowie beim Gruppenbild mit ihrer Dozentin Dr. Friederike Werling (ganz rechts) und VHS-Leiterin Barbara Coors (3.v.re.) (Fotos: Nicole Kolbe)

(ko) Zum Abschluss des zweiten Studiensemesters unternahmen in der vergangenen Woche die Teilnehmerinnen der Frauenakademie an der Volkshochschule Eberbach-Neckargemünd e.V. eine geologische Exkursion in die Margarethenschlucht bei Neckargerach. Bereits in vorangegangenen Unterrichtsstunden beschäftigten sich die Teilnehmerinnen mit dem Thema „Wasser und Mensch – Wasser bestimmt unser Leben.“

Unter der Leitung ihrer Dozentin Dr. Friederike Werling lernten die Frauen nun bei der Wanderung auf dem Margarethenschlucht-Lehrpfad die Entstehungsgeschichte des Buntsandsteins kennen und erfuhren Interessantes über die Geologie des Odenwalds und die tektonischen Kräfte, die die Schlucht einst formten. Der Bach, der zur Entstehung der Schlucht führte, heißt Flursbach und stürzt sich von der Hochfläche oberhalb von Neckargerach hinab zum Neckar.

Der Weg in der Margarethenschlucht ist ein Klettersteig und der Flursbach musste einige Male überquert werden. Bereitwillig beantwortete Friederike Werling die vielen Fragen der interessierten Frauen.

Beim abschließenden Picknick am Gickelsfelsen genoss man die herrliche Aussicht ins Neckartal und machte bereits Pläne für das dritte Semester.

Im Herbst 2010 startet in Neckargemünd eine neue Gruppe der Frauenakademie um gemeinsam zu studieren, Projekte zu entwickeln, vorhandene Kompetenzen zu vertiefen und neue zu entdecken. Nähere Informationen hierzu gibt es bei der Volkshochschule Eberbach-Neckargemünd e.V. unter Tel.: 06223/74181 oder 06271/946210.


14.07.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

midori.solar