WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
17.06.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Gelungener Schuljahresabschluss für die Kinder der Basketball AG


(Fotos: privat)

(bro) (hk) Am Mittwoch, 14.Juli, fand der erste B.ALL-Grundschulcup im Sportzentrum Süd in Kirchheim statt. Organisator der Veranstaltung war die Basketball-Allianz Rhein-Nackar (kurz B.ALL). Diese versteht sich als Dachorganisation in der Metropolregion Rhein-Neckar, die unabhängig und vereinsübergreifend arbeitet und bestrebt ist, ein Netzwerk zwischen Vereinen, Verbänden und Institutionen für die Sportart Basketball aufzubauen. Teilnehmen durften an diesem Turnier nur die Grundschulmannschaften, die als AG im vergangenen Schuljahr zustande gekommen waren.

Mit fünf Jungen und zwei Mädchen der vierten Klassen war die Steige-Grundschule angetreten. Gespielt wurde in gemischten Mannschaften. Die fünf teilnehmenden Grundschulen, wobei Wiesloch mit zwei Mannschaften antrat, spielten anfangs in zwei Dreiergruppen jeder gegen jeden. Erster Gegner der Eberbacher war die Mannschaft aus Ziegelhausen, die nur aus Zweit- und Drittklässlern bestand. Aber nicht nur die körperliche Überlegenheit war spielentscheidend. Die Steige-BasketballerInnen zeigten ein gutes Zusammenspiel und ließen nur wenige Chancen ungenutzt, eines der Mädchen anzuspielen, deren Körbe doppelt zählten. Sie gewannen mit 24:4. Auch im zweiten Spiel gegen die Grundschüler der Maria-Sybilla-Merian Schule in Wiesloch waren die SpielerInnen aus dem Neckartal weit überlegen. Bemerkenswert war die Mann-Mann-Verteidigung, die den Gegnern keine einzige Chance ließ zu punkten. Mit 20:0 gewannen die Eberbacher auch dieses Spiel. Aufgrund der Hitze in der Sporthalle wurde kurzerhand der Spielmodus geändert, und es wurde nur noch ein Spiel bestritten. Um den Spaß am Spiel bei allen Kindern in den Vordergrund zu stellen, wurde dafür jeder Mannschaft ein möglichst ebenbürtiger Gegner zugeteilt. Die Steige-Grundschüler spielten gegen den Sieger der anderen Gruppe, die Käthe-Kollwitz Grundschule Mannheim. Da der Respekt vor der starken körperlichen Überlegenheit des Gegners auf Eberbacher Seite sehr groß war, kamen sie erst gar nicht ins Spiel. Kaum einer traute sich, am Gegner vorbei, nach vorne zu dribbeln. Das Spiel blieb über weite Teile in der Feldmitte hängen. Die rüde Spielweise der Mannheimer trug ihr Übriges dazu bei. Hatten die Eberbacher Basketballer dann endlich den Weg zum Korb gefunden, dann hatten sie aber nach einem verfehlten Korbwurf gegen die großen Mannheimer beim Rebound keine Chance. Am Ende mussten sie sich mit nur drei Punkten Unterschied mit 13:16 geschlagen geben.

Trainerin Heike Küchler war mit dem Zusammenspiel Ihrer Grundschulkinder nach nur fünf Monaten Training mehr als zufrieden. Jeder Grundschüler bekam eine Teilnehmerurkunde und ein kleines Geschenk. Der Grundschulcup war ein gelungener Schuljahresabschluss für die Kinder der Basketball AG und es bleibt zu hoffen, dass sie die Sportart, wenn nicht aktiv weiter betreiben, wenigstens in guter Erinnerung behalten.

19.07.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Catalent

midori.solar