WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.06.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

SV Gammelsbach - TSV Günterfürst 1:2 (0:0)


Jüngst erhielten die Fußballer des SV Gammelsbach neue Spielkleidung. Gestiftet wurden die neuen Trikots von der Firma Sportmix, Eberbach. (Foto: privat)

(bro) (rj)Gegen den Tabellenführer vom TSV Günterfürst kassierte der SVG erneut eine Heimniederlage, bei der die Blau-Gelben jedoch ebenbürtig waren und am Ende ein wenig unglücklich unterlagen.

Von Beginn an entwickelte sich ein rasantes und gutes A-Ligaspiel, bei dem beide Teams auf Augenhöhe agierten. Es ging hin und her, lediglich vor den Toren tat sich kaum etwas. Nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Lauer (Seeheim) drängte dann aber der TSV vehement auf die Führung, doch die Heimdefensive hielt stand. In der 62. Minute flankte Gästestürmer Christian Hallstein in den Strafraum, SVG-Goalie Jürgen Schmidt wehrte den Ball unglücklich an die Latte, und den Abpraller drückte Moritz Schmucker zum 0:1 über die Linie. Nur zehn Minuten später erkannte der Referee auf Freistoß für den SVG knapp in der TSV-Hälfte. Marcel Daub schoss die Kugel in die Mauer, deren Abstand zum Spielgerät allerdings nie und nimmer vorschriftsmäßig war, und blitzartig konterten die Gäste die zu weit aufgerückten Freiensteiner zum 0:2 wiederum durch Schmucker aus. Danach zeigten die Heimischen weiter Moral und kamen durch Andreas Lorenz auch zum 1:2 (79.). Nun öffnete man auf SVG-Seite ganz, konnte aber nichts Zählbares mehr verbuchen.

Unter dem Strich hätte der SV Gammelsbach sicher ein Unentschieden verdient gehabt, da die Einstellung und der Einsatz gegen den spielstarken Klassenprimus stimmte. Jedoch kann man sich dafür nichts kaufen, und es müssen nun dringend auch wieder Punkte eingefahren werden.

Die Reserve erreichte gegen den TSV II ein 3:3, bei dem Stefan Marofsky (2) sowie Mathias Schäfer trafen.

Vorschau:
Sonntag: 3. Oktober: Kinzigtal - SVG II (15 Uhr), KSG Rai-Breitenbach - SVG (16.30 Uhr)

26.09.10

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

THW

Catalent

midori.solar

Werben im EBERBACH-CHANNEL