WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
24.05.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Zeugen für gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr gesucht

(lct) (pol) Eine unbekannte Person hat vermutlich in der Nacht von Freitag, 28. Juni, auf Samstag, 29. Juni, in der Bussemerstraße vor dem Anwesen Nr. 3 einen Kanaldeckel aus seiner Verankerung gehoben und neben das nun entstandene Loch gelegt. Des Weiteren wurde ein Verkehrsschild (Verbot der Einfahrt – rot mit weißen Querbalken) umgestellt, so dass dieses nicht mehr erkennbar war. Bei schlechten Sichtverhältnissen war das entstandene Loch kaum noch wahrzunehmen, so dass es nur dem Zufall zu verdanken ist, dass nichts passiert ist. Die Gefahrenstelle konnte zwischenzeitlich wieder durch die Polizei beseitigt werden. Zeugen, die Hinweise zu dem Sachverhalt machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Eberbach unter der Telefon-Nummer (06271) 92100 in Verbindung zu setzen.

30.06.13

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Zahradnik