WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
24.05.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

ISV Kailbach gewinnt nach Führung nur knapp in Günterfürst

(bro) (ri) Die ISV gewann am Sonntag, 29. März,  verdient mit 4:3 in Günterfürst. Obwohl man bereits mit 1:4 geführt hatte, wurde es am Ende noch einmal eng.

Kailbach ging bereits in der dritten Minute durch ein Kopfballtor durch Pokoj in Führung. Michael Pollak hätte in der zwölften Minute die Führung bereits ausbauen können, vergab aber die große Möglichkeit. Günterfürst kam in der 15. Minute nach einem Eckball zum Ausgleich. In der 25. Minute erzielte Steffen Wien mit einem Kopfball die 1:2- Führung für die ISV. In der 44. Minute erhöhte Michael Pollak noch vor der Pause auf 1:3. Als der gleiche Spieler in der 52. Minute auf 1:4 erhöhte, schien die Partie gelaufen. Kurz darauf wurde die Partie lange unterbrochen, da sich der Torwart der ISV verletzte und mehrere Minuten behandelt werden musste. Er kam zur Beobachtung ins Krankenhaus. Als es dann weiter ging, und Michael Pollak ins Tor musste, war die ISV  geschockt und kassierte durch nie aufgebende Günterfürster noch zwei Tore. Kailbach brachte aber den verdienten Sieg mit etwas Glück sicher nach Hause.

31.03.15

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2015 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Ruettger