WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
05.08.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Plakative Corona-Kritik inzwischen aus YouTube entfernt


Im Youtube-Video wurden ungenehmigt ausgelegten Plakate und Grablichter als "Kunstperformance" bezeichnet. (Screenshot: Hubert Richter)

(hr) Dass die ungenehmigte Plakataktion in Eberbachs Innenstadt in der Nacht vom 11. auf den 12. Januar (wir berichteten) auf die so genannte �Querdenker�-Szene zur�ckgeht, wird immer wahrscheinlicher.

Auf Youtube wurde am 9. Januar ein Video ver�ffentlicht, das das Ergebnis einer �hnlichen Aktion an diesem Tag zeigt. Das Video wurde nachts aufgenommen, bevor die Schilder am fr�hen Morgen von der Polizei sichergestellt wurden. Auf den Aufnahmen sucht die filmende Person gezielt die Stellen auf, an denen vor Gesch�ften Schilder und Grablichter platziert wurden.

Der Clip, in dem die widerrechtlich ausgebrachten Plakate als �Kunstperformance� bezeichnet wurden, wurde heute im Lauf des Tages entfernt. Er befand sich auf einem Youtube-Kanal, auf dem auch einige Aufnahmen von den regelm��ig samstags in Eberbach stattfindenden Zusammenk�nften �f�r Menschlichkeit, Frieden & Naturrechte� abrufbar sind. Bei diesen Zusammenk�nften wurde bisher von einzelnen Rednern auch immer wieder die Corona-Pandemie in Frage gestellt und die Ma�nahmen des Infektionsschutzes als unzul�ssige Einschr�nkung der Grundrechte kritisiert.

16.01.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Zahradnik

Erzieher