WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
05.08.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

StempelabdrĂĽcke sammeln und Preise gewinnen


(Fotos: Claudia Richter)

(cr) Um auf den Einkaufsstandort Eberbach aufmerksam zu machen, wurde Ende Mai die Aktion “Wir kaufen vor Ort!” gestartet (wir berichteten), die jetzt in die nächste Phase geht - pünktlich zum XL-Freitag der Eberbacher Werbegemeinschaft (EWG), die zum langen Einkaufsabend einlädt.

Traditionell findet am ersten Freitag im Juli seit vielen Jahren das EWG-Sommerfest mit viel Musik und kulinarischen Leckereien in der Innenstadt statt. Bereits im letzten Jahr fiel die Veranstaltung coronabedingt aus, und auch in diesem Jahr kann das Fest nicht in bekannter Manier durchgeführt werden. Die Auflagen seien zu umfangreich, so der Vorsitzende der EWG, Dietrich Müller, gestern bei einem Gespräch im Beisein seiner Vorstandskollegin Susanne Reinig. Dennoch wollen die Mitglieder der EWG ein Zeichen setzen und mit einem langen Einkaufsabend zeigen: “Wir sind wieder da”. Am kommenden Freitag, 2. Juli, sind deshalb viele Geschäfte in der Innenstadt beim XL-Freitag bis 21 Uhr zum stressfreien Einkaufen mit Abstand und ohne Erhebung von Kundendaten geöffnet.

Spätestens an diesem Abend können alle Kundinnen und Kunden im Besitz einer oder mehrerer Teilnahmekarten sein, mit denen man “saustarke Eber”- Stempel sammeln und viele interessante Preise gewinnen kann. Auf Initiative von Claudia Kaiser, die als Eberbacher Bürgerin die “Wir kaufen vor Ort”-Aktion ins Leben gerufen hat, und in Zusammenarbeit mit Julia Scheurich von der Stadtverwaltung wurden mit Unterstützung der EWG 100.000 blaue Teilnahmekarten (siehe Foto links) gedruckt. Diese Karten werden jetzt von Claudia Kaiser und ihrem Ehemann Dieter in Privatinitiative verteilt und sind ab heute in allen teilnehmenden Eberbacher Geschäften, Dienstleistungsbetrieben, Einrichtungen und in der Gastronomie erhältlich. Für jeden Einkauf können sich die Kundinnen und Kunden ihre Karte abstempeln lassen. Mit zwölf Stempelabdrücken kann das ausgefüllte Los in eine der in vielen EWG-Geschäften und in der Tourist-Info aufgestellten Boxen eingeworfen werden und nimmt so an den Verlosungen teil, die am Apfeltag- und am Weihnachtsmarkt-Wochenende geplant sind.

Finanziert wird die Aktion von der Stadt Eberbach, die auch Sachpreise zur Verlosung bereit stellen wird. Neben Eintrittskarten für Veranstaltungen der Badischen Landesbühne oder für Stadtführungen, können unter anderem kleine Eber-Rohlinge gewonnen werden. Der Eber ist das Wahrzeichen der Stadt und dient jetzt auch als Stempelvorlage für die Aktion. Kaiser und Scheurich hoffen, dass viele bunt gestempelte Eberlein-Karten in die Losboxen wandern.
Zu gewinnen gibt es außerdem EWG-Gutscheine sowie Gutscheine und zahlreiche Sachpreise von verschiedenen Geschäften und Institutionen.

Den interessierten Betrieben werden Teilnahmekarten und Stempel kostenfrei zur Verfügung gestellt. Informationen hierzu gibt es unter Tel. (06271) 7614 (Familie Kaiser) oder 94680 (Modehaus Müller). Firmen, die Spenden für die Verlosung zur Verfügung stellen möchten, können diese per Mail anmelden (s.u.).

E-Mail-Kontakt: info@ewg-eberbach.de

29.06.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

THW

Zahradnik

Erzieher