WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
05.08.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Katzenbuckel-Therme ├Âffnet Ende Juli


Im Hahnenfeld l├Ąuft aktuell die Erschlie├čung des dritten Bauabschnitts. Aufgrund der anhaltend starken Nachfrage nach Baupl├Ątzen wird bereits der n├Ąchste Bauabschnitt ins Auge gefasst. (Foto: Hofherr)

(hof) Trotz sinkender Corona-Fallzahlen fand k├╝rzlich auch die j├╝ngste Sitzung des Waldbrunner Gemeinderats unter Einhaltung der entsprechenden Regelungen in der Turnhalle der Winterhauch-Grundschule statt. Die Tagesordnung umfasste haupts├Ąchlich verschiedene Bau- und Erschlie├čungsvorhaben.

Zun├Ąchst stellte Marco Rie├č vom Ingenieurb├╝ro Sack & Partner die Tiefbauma├čnahmen zur Entw├Ąsserung und Ert├╝chtigung vorhandener Leitungen im Neubaugebiet ÔÇ×HahnenfeldÔÇť sowie Hahnenfeld- und Hatzenbergstra├če im Ortsteil Str├╝mpfelbrunn vor. Aktuell werden dort im dritten Bauabschnitt des Neubaugebietes 21 Baupl├Ątze erschlossen und in einem weiteren Ausbauschritt sollen sp├Ąter weitere Baupl├Ątze dazukommen.

Die Planungen f├╝r das Trennsystem zur Entw├Ąsserung des Neubaugebiets m├╝ssen vor der weiteren Erschlie├čung umgesetzt werden. Entgegen der urspr├╝nglichen Planung sind allerdings neue und technisch h├Âhere Anforderungen an den Bau eines Regenr├╝ckhaltebeckens hinzugekommen. Au├čerdem muss das Gel├Ąnde aus Sicherheitsgr├╝nden komplett eingez├Ąunt werden.

Daraus und aufgrund von deutlichen Preissteigerungen und Zusatzarbeiten zur Vorbereitung der Glasfaserversorgung ergeben sich gegen├╝ber der urspr├╝nglichen Planung aus dem Jahr 2019 Mehrkosten in H├Âhe von etwa 200.000 Euro. Nach der aktuellen Kostenberechnung belaufen sich die Gesamtkosten der Ma├čnahme auf rund 2,9 Millionen Euro, lie├č Rie├č das Gremium wissen. Baubeginn ist f├╝r September 2021 geplant, und der Zeitplan sieht den Abschluss der Arbeiten f├╝r im Dezember 2022 vor.

Vonseiten der Verwaltung war zu erfahren, dass die F├Ârderzusage f├╝r die Kanalsanierung erfolgt ist und im n├Ąchsten Jahr zus├Ątzliche F├Ârdergelder aus dem Gemeindeausgleichsstock beantragt werden. B├╝rgermeister Markus Haas versprach abschlie├čend, dass die Anwohner rechtzeitig ├╝ber den Beginn der Bauma├čnahmen informiert werden. Wo n├Âtig und m├Âglich, werden Umleitungen eingerichtet, Einschr├Ąnkungen m├╝ssten allerdings in Kauf genommen werden, so Haas.

Anschlie├čend informierte den Gemeinderat, dass die Bauma├čnahme ÔÇ×Talstra├čeÔÇť im Ortsteil Schollbrunn kurz vor dem Abschluss stehe. Im Zusammenhang mit der Asphaltierung sind im Kreuzungsbereich ÔÇ×Rohlederstra├čeÔÇť und im Einm├╝ndungsbereich ÔÇ×SchopfersbrunnenwegÔÇť sowie ÔÇťSteinackerwegÔÇť zus├Ątzlich Angleichungen an der Fahrbahndecke notwendig.

Es folgte die Beratung und Beschlussfassung ├╝ber die Aufstellung eines Bebauungsplans ÔÇ×Sondergebiet Freifl├Ąchen-Photovoltaikanlage WeisbachÔÇť. B├╝rgermeister Markus Haas stellte dazu die Entwurfsplanung vor, die im Vorfeld bereits im Ortschaftsrat des Ortsteils Weisbach vorberaten worden war.

Die in der Entwurfsplanung ausgewiesene Fl├Ąche der Anlage sei dabei als ÔÇ×SuchbereichÔÇť ausgewiesen. Welche Fl├Ąchen das k├╝nftige Sondergebiet umfassen wird, m├╝sse nach eingehender Pr├╝fung durch den Gemeinderat in Absprache mit dem Ortschaftsrat Weisbach festgelegt werden, informierte das Gemeindeoberhaupt. Man gehe jedoch davon aus, dass nicht die gesamte, 27 Hektar gro├če Fl├Ąche ben├Âtigt wird.

Da die Gemeinde Waldbrunn die Erh├Âhung des Anteils erneuerbarer Energien im Gemeindegebiet anstrebt, sei der Bau der Freifl├Ąchen-Photovoltaikanlage in Weisbach ein bedeutender Baustein auf diesem Weg. Dar├╝ber hinaus greife das Vorhaben des Investors die Grunds├Ątze des Regionalplans auf. Dieser Plan sehe eine verst├Ąrkte Nutzung regenerativer Energien vor. Die Gemeinder├Ąte billigten den Vorentwurf ohne Gegenstimme und machten so den Weg f├╝r die fr├╝hzeitige Beteiligung der verschiedenen Akteure frei.

Das Gremium billigte au├čerdem einstimmig den Vorentwurf des Bebauungsplans ÔÇ×Markgrafenstra├čeÔÇť im Ortsteil M├╝lben und erteilte die Freigabe f├╝r die fr├╝hzeitige Beteiligung der ├ľffentlichkeit, der Beh├Ârden sowie der sonstigen Tr├Ąger ├Âffentlicher Belange.

Der Planvorentwurf mit textlichen Festsetzungen, ├Ârtlichen Bauvorschriften und Begr├╝ndung wurde vom Ingenieurb├╝ro IFK-Ingenieure aus Mosbach erarbeitet und dient zum einen der planungsrechtlichen Sicherung und zum anderen der Bereitstellung eines Wohnbaugrundst├╝cks f├╝r den ├Ârtlichen Eigenbedarf.

Es erfolgte die die Vergabe zweier Baupl├Ątzen im Gewerbe- und Mischgebiet ÔÇ×Waldbrunner H├Âhe im Ortsteil Oberdielbach sowie zweier Baupl├Ątzen im Baugebiet ÔÇ×Hahnenfeld IIIÔÇť im Ortsteil Str├╝mpfelbrunn.

Dem Informationsbedarf der Kommunalpolitiker folgend, informierte B├╝rgermeister Haas ├╝ber den Betrieb der Katzenbuckel-Therme unter aktuellen Corona-Bedingungen. Die ├ľffnung der Katzenbuckel-Therme sei demnach zum 28. Juli geplant. Eine fr├╝here ├ľffnung sei aus organisatorischen Gr├╝nden nicht m├Âglich. Die ├ľffnung des Hallenbads sei nicht ganz so einfach, m├╝ssten doch negative Schnelltests, vollst├Ąndige Impfungen oder Genesungsbescheinigunen beim Einlass kontrolliert werden. Bei Freib├Ądern sei das weniger problematisch, erl├Ąuterte Haas die lange Vorlaufzeit.

Bis zur allgemeinen ├ľffnung der Therme biete die Gemeinde verschiedene Schwimmkurse an. Das Angebot richte sich vorrangig an Grundsch├╝ler, da in den vergangenen Monaten das Schulschwimmen ausgefallen sei. Au├čerdem m├╝sse noch ein zeitgem├Ą├čer, neuer Kassenautomat installiert werden, informierte Haas die Anwesenden.

Zu den guten Nachrichten im Zusammenhang mit der Katzenbuckel-Therme geh├Âre der Abschluss eines Pachtvertrags f├╝r das Restaurant im Bad. Am 15. Juli ├Âffnet die ÔÇ×Grottino di Roma - Osteria und RestaurantÔÇť mit italienischer und deutscher K├╝che.

Nach der Bekanntgabe diverser Niederschriften schloss B├╝rgermeister Markus Haas die Sitzung.

06.07.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

Zahradnik

Erzieher