WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.09.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Stiftergemeinschaft Sparkasse Neckartal-Odenwald unterstĂĽtzt Festspiele


Sparkassendirektor Michael Krähmer bei der Scheckübergabe an den Vorsitzenden des Trägervereins Schlossfestspiele Zwingenberg, Landrat Dr. Achim Brötel, zusammen mit den Geschäftsführerinnen der Festspiele Heike Brock und Ilka Zwieb. (Foto: Sparkasse)

(bro) (je) Nach langer Durststrecke dürfen sich Kunst- und Kulturliebende in diesem Jahr auf zwei Galaabende der Schlossfestspiele Zwingenberg mit hochkarätigen Solisten in der Stadthalle Eberbach freuen. Am Samstag, 31. Juli, starten die Festspiele mit einer Opern- und Operettengala unter dem Titel „Zwei Märchenaugen, wie die Sterne so schön“, der das traditionelle Familienfest und eine Musical-Gala am 7. August folgen. Unterstützt werden die Schlossfestspiele auch in diesem Jahr durch die Stiftergemeinschaft Sparkasse Neckartal-Odenwald.

„Durch unseren Beitrag möchten wir als langjähriger Partner unsere Verbundenheit mit der Arbeit der Künstlerinnen und Künstler und dem gesamten Team zum Ausdruck bringen“, so der Vorstandsvorsitzende der Stiftergemeinschaft Sparkasse Neckartal-Odenwald und gleichzeitig Vorsitzende der Sparkasse Neckartal-Odenwald, Sparkassendirektor Michael Krähmer. Dieser überreichte symbolisch den Spendenscheck in Höhe von 5.000 Euro an den Vorsitzenden des Festspiel-Trägervereins, Landrat Dr. Achim Brötel. Gemeinsam mit den Geschäftsführerinnen Heike Brock und Ilka Zwieb bedankte sich Brötel für die großzügige Unterstützung: „Die Sparkasse und die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Neckartal-Odenwald sind schon seit Jahren ein verlässlicher und großer Förderer der Schlossfestspiele Zwingenberg.“

Dabei hat die Stiftergemeinschaft Sparkasse Neckartal-Odenwald diese Förderaufgabe erstmals im Jahr 2013 übernommen. „Neben der Kultur fördert die Stiftergemeinschaft seit deren Gründung im Jahr 2012 auch soziale Projekte, Kunst, Sport, Bildung und Natur und Umwelt. So konnten bis zum Ende des vergangenen Jahres bereits über 654.000 Euro für regionale Projekte ausgeschüttet werden“, informiert Krähmer.

Das gesamte Team der Schlossfestspiele Zwingenberg freut sich auf den kleinen Festspielsommer 2021, der nur dank treuer Unterstützer und Partner wie der Sparkasse Neckartal-Odenwald und deren Stiftergemeinschaft möglich ist.

Aktuelle Informationen zum Programm und Kartenverkauf erhält man online (Link s. u.) oder bei den Tourismusinformationen der Region.

FĂĽr alle Veranstaltungen gibt es noch Karten.

Infos im Internet:
www.schlossfestspiele-zwingenberg.de


23.07.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Rechtsanwälte Dexheimer

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Ausbildungsplatz