WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
26.09.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Zeugnisausgabe an drei Abenden unter freiem Himmel


Unten v.l. Agathe Stillner vom Realschul-Förderverein, Justin Ihrig, Meaghan Snyman, Marek Lutz, Schulleiter Markus Hanke und Heike Feuerstein vom Elternbeirat. (Fotos: Hubert Richter)

(hr) Aufgeteilt auf drei Abende wurden dieser Tage die drei Abschlussklassen der Realschule Eberbach mit Übergabe der Zeugnisse über die Mittlere Reife und Ehrungen feierlich verabschiedet.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie verzichtete man im zweiten Jahr in Folge auf die sonst übliche Abschlussfeier aller Realschulabgänger in der Stadthalle. Stattdessen fanden die Feiern klassenweise am 21., 22. und 23. Juli unter freiem Himmel im Schulhof statt.

Ansprachen von Lehrkräften, Elternbeirat und Schülern gehörten ebenso zum Rahmenprogramm wie eine Videobotschaft von Bürgermeister Peter Reichert und die Rede des Schulleiters Markus Hanke. Dieser wünschte den Schulabgängern für ihren weiteren Lebensweg vor allem Solidarität, Empathie, Toleranz, Achtsamkeit sowie das Bewusstsein der eigenen Stärken und eine Portion Mut. “Ein Weg entsteht, wenn man ihn geht”, zitierte Hanke abschließend ein chinesisches Sprichwort. Zusätzlich gab es bei der Abschiedsfeier am 23. Juli musikalische Beiträge der beiden Entlassschülerinnen Aaliyah Demirci (Piano) und Meaghan Snyman (Gesang) .

In der Abschlussfeier der Klasse 10c gestern Abend konnten die Besten des gesamten Jahrgangs, Marek Lutz (Notendurchschnitt 1,0), Meaghan Snyman (ebenfalls 1,0) und Justin Ihrig (1,2) besonders geehrt werden. Neben den Zeugnissen wurden auch diverse Zertifikate für besondere Engagements an der Schule übergeben (Schülerfirma, Schulsanitäter, Theaterprojekt, Tontechnik-AG).

Gabi Martina hatte mit ihrer Schülerfirma das Catering an den drei Abenden übernommen und entschieden, den Reinerlös zu Gunsten der Flutopfer in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen zu spenden. Es kamen an den drei Abenden insgesamt 632,60 Euro zusammen.

24.07.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

Zahradnik

Ausbildungsplatz