WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
26.09.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Jetzt FörderantrĂ€ge fĂŒr 2022 stellen

(bro) (rnk/sh) Nach dem Auslaufen des Programmes „Chancen fördern des EuropĂ€ischen Sozialfonds in der Förderperiode 2014 bis 2020“ startet nun das ograneue europĂ€ische Förderprmm „EuropĂ€ischer Sozialfond Plus (ESF Plus) in der Förderperiode 2021 bis 2027“ mit den ersten Projekten im Förderjahr 2022. Der ESF Plus ist auch in der neuen Förderperiode das wichtigste Finanzierungs- und Förderinstrument der EuropĂ€ischen Union (EU) fĂŒr Investitionen in Menschen. Er fördert den sozialen und wirtschaftlichen Zusammenhalt in Europa und unterstĂŒtzt kĂŒnftig auch das europaweite Ziel „Ein sozialeres Europa“. DarĂŒber hinaus zielt der Fond darauf ab, die BeschĂ€ftigungs- und Bildungschancen in der EU zu verbessern. DafĂŒr stellt der ESF den Mitgliedsstaaten bereits seit 1957 Mittel zur VerfĂŒgung. Auf den Rhein-Neckar-Kreis entfallen in der Förderperiode 2021 bis 2027 jĂ€hrlich 522.500 Euro.

Der regionale ESF-Arbeitskreis "BeschĂ€ftigung im Rhein-Neckar-Kreis" hat kĂŒrzlich die Grundlagen fĂŒr die Verteilung der Fördermittel festgelegt. Diese können auf der Homepage des Rhein-Neckar-Kreises unter (Link s. u.) abgerufen werden.

Die wichtigsten Zielgruppen fĂŒr die regionale Förderung im Rhein-Neckar-Kreis sind benachteiligte, entkoppelte junge Menschen sowie arbeitsmarktferne Langzeitarbeitslose bzw. Menschen in Bezug öffentlicher Leistungen. Insbesondere Projekte, die den Übergang von der Schule in den Beruf erleichtern und die Berufsorientierung unterstĂŒtzen, und Projekte, die die Langzeitarbeitslosigkeit verhindern, können schwerpunktmĂ€ĂŸig gefördert werden. Auf die Chancengleichheit von Frauen und MĂ€nnern (Gender Mainstreaming) sowie auf eine ökologische Nachhaltigkeit ist bei allen Projekten besonderes Augenmerk zu legen. Durch die in der Gesellschaft und Arbeitswelt zunehmende Digitalisierung soll in den Konzeptionen das Thema Medienkompetenz berĂŒcksichtigt werden.

TrĂ€ger, die im Zeitraum vom 1. Januar 2022 bis 31. Dezember 2022 ein Projekt zu diesen Zielen durchfĂŒhren möchten, können dafĂŒr bis zum 30. September 2021 (Abgabeschluss) bei der L-Bank Baden-WĂŒrttemberg, Bereich Finanzhilfen, Schlossplatz 10, 76113 Karlsruhe, Fördermittel ausschließlich ĂŒber das webbasierte Antragsverfahren ELAN beantragen. Antragsvordrucke und weitere Informationen kann man ebenfalls im Internet (Link s. u.) abrufen.

Im aktuellen Aufruf des regionalen ESF-Arbeitskreises "BeschĂ€ftigung im Rhein-Neckar-Kreis" zum ESF Plus in Baden-WĂŒrttemberg Förderperiode 2021 bis 2027 „Investitionen in BeschĂ€ftigung und Wachstum“ ist, neben den Zielen, den Zielgruppen und den Querschnittszielen der Entwurfsfassung des operationellen Programms 2021 bis 2027 auch die Vorgehensweise beschrieben. Nach Registrierung der AntrĂ€ge werden diese an den ESF-Arbeitskreis BeschĂ€ftigung zurĂŒckgegeben. Unter BerĂŒcksichtigung der Relevanz und Zielerreichung des regionalen ESF-Arbeitskreises "BeschĂ€ftigung im Rhein-Neckar-Kreis" werden sie von den Mitgliedern des ESF-Arbeitskreises bewertet und nach geheimer Abstimmung zur abschließenden Förderentscheidung an die L-Bank weitergeleitet. Bei der Bewertung der ProjektantrĂ€ge wird berĂŒcksichtigt, dass möglichst in allen Regionen des Rhein-Neckar-Kreises entsprechende Förderangebote genutzt werden können.

Wer Fragen rund um den ESF Plus hat, kann sich mit der GeschĂ€ftsstelle ESF im Amt fĂŒr Sozialplanung, Vertragswesen und Förderung im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis in Verbindung setzten. Ansprechpartner ist Andreas Luick.

E-Mail-Kontakt: a.luick@rhein-neckar-kreis.de

Infos im Internet:
www.rhein-neckar-kreis.de/start/landratsamt/regionaler+esf-arbeitskreis+beschaeftigung.html


18.08.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Ausbildungsplatz