WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.09.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Es wird gejazzt und geswingt


(Fotos: Agentur)

(bro) (ts) Am Freitag, 10. September, Samstag, 11. September, und Sonntag, 12. September, geht die "JazzMe"-Reihe 2021 weiter. Auf gleich drei Konzerte in der Eberbacher Stadthalle d√ľrfen sich die Jazz-Freunde freuen. Es gibt nicht nur Jazz, sondern auch Swing vom Feinsten.

Olivia Trummer & Hadar Noiberg bei "JazzMe"
Am Freitag, 10. September, um 20 Uhr sind Olivia Trummer und Hadar Noiberg zu Gast. Die Querfl√∂tistin Hadar Noiberg und die Pianistin Olivia Trummer, die 2019 mit dem Jazz-Preis Baden-W√ľrttemberg ausgezeichnet wurde, begegneten sich beinahe zuf√§llig, als Noiberg ein paar Wochen in Berlin verbrachte. Ihre Verbindung war unvermittelt stark, sowohl auf pers√∂nlicher als auch auf musikalischer Ebene. Beide teilen seit ihrer Jugend eine Liebe zur klassischen Musik und zum Jazz und weisen in ihren Kompositionen und Improvisationen auch Einfl√ľsse von verschiedenen lateinamerikanischen Musikstilen auf. Sie sind separat als Bandleaderinnen eigener Projekte unterwegs und verstehen es, in ihrer Musik St√§rke und Z√§rtlichkeit zu vereinen. Im Duo verschmelzen ihre instrumentalen Stimmen derma√üen spielerisch, dass man den Eindruck bekommt, Querfl√∂te und Klavier seien ein gemeinsamer Klangk√∂rper. Durch den Zusatz von Olivia Trummers Gesang und Hadar Noibergs virtuosen Umgang mit Effekten und Loops erweitert sich die Farbpalette des Duos zus√§tzlich.

Meilensteine des Jazz bei JazzMe in Eberbach
Am Samstag, 11. September, ist ab 20 Uhr auf der B√ľhne in der Eberbacher Stadthalle Swing vom Allerfeinsten angesagt. In einer Zeit, in der Jazz oft gar nicht kompliziert genug sein kann, sucht Alexander B√ľhl, Tenorsaxophonist und Landesjazzpreistr√§ger Baden-W√ľrttemberg 2018, mit ‚ÄěNo School Like Old School‚Äú genau das Gegenteil. Mit seinem neu gegr√ľndeten Quintett interpretiert er originale Arrangements von Meilensteinen der Jazzgeschichte und m√∂chte an die Zeit des Jazz erinnern, die durch legend√§re Aufnahmen von Ben Webster, Oscar Peterson und Dizzy Gillespie gepr√§gt wurde. Das Trio des preisgekr√∂nten Pianisten Thilo Wagner, mit Jens Loh am Kontrabass und Gregor Beck am Schlagzeug, ist eine Institution der europ√§ischen Swingszene und bildet die Rhythmusgruppe. Ralf Hesse an der Trompete erg√§nzt die Band mit seinem virtuosen und zugleich geschmackvollen Spiel perfekt zum Quintett. Das Publikum darf sich auf einen Swingabend der Extraklasse freuen.

Bundespreisträger Jugend jazzt bei "JazzMe" 2021 in Eberbach
Am Sonntag, 12. September, geh√∂rt die B√ľhne der Stadthalle ab 20 Uhr dem schon gestandenen, jedoch jugendlichen und preisgekr√∂nten Jazz- achwuchs. Lajos Meinberg (19) und Kjell Kitzing (18) - beides frisch gebackene Abiturienten aus Bargteheide - stehen mittlerweile mit Unterbrechung seit sieben Jahren zusammen auf der B√ľhne. Nachdem sie beide erstmals in einer Bluesrock-Band aufeinander getroffen waren, fingen sie an, als Duo aufzutreten. Sie gewannen unter anderem den Wettbewerb ‚ÄěJugend jazzt‚Äú 2019 in Schleswig-Holstein und traten bei gro√üen Veranstaltungen wie der Kieler Woche auf. Die beiden K√ľnstler, die auch einzeln bereits mehrfach f√ľr ihr K√∂nnen ausgezeichnet wurden, erzeugen durch die untypische Kombination ihrer Instrumente einen einzigartigen Sound, zu welchem die breiten musikalischen Einfl√ľsse der Instrumentalisten beitragen.

Lajos Meinberg spielt seit neun Jahren Klavier und ist von seiner Kindheit an jazzbegeistert. Sein Vater, welcher selber Jazzpianist ist, hat ihm von Anfang an Unterricht gegeben und seinen Sohn mit dem Jazzfieber infiziert. Kjell Kitzing spielt seit zehn Jahren Gitarre und sammelte im Laufe seines bisherigen musikalischen Lebens Erfahrungen in den verschiedensten Genres - von Blues bis Soul, von Rockabilly bis Punk. Erst durch das Zusammentreffen mit Meinberg kam er in Kontakt mit Jazz, der ihn fortan nicht mehr losließ.

Karten f√ľr das von der Stadt Eberbach in Kooperation mit dem Kulturlabor Eberbach veranstaltete und von der Volksbank Neckartal und dem Land Baden-W√ľrttemberg finanziell unterst√ľtzte Konzert der Reihe "JazzMe" gibt es in Eberbach bei der Tourist-Info, im "BuchHaus", bei der Buchhandlung Greif, online (Link s.¬†u.) unter sowie an der Abendkasse.

Infos im Internet:
www.eberbach.de
www.jazzme.de

31.08.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Ausbildungsplatz