WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.10.2021
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Eberbacher Handballer gewinnen verdient


(Foto: privat)

(bro) (sm) Nach knapp einem Jahr Coronapause empfing die HGE-Herrenmannschaft am vergangenen Samstag die dritte Mannschaft aus Rot unter Einhaltung der vorgegebenen Hygienemaßnahmen.

Die Anfangsphase des Spiels war geprägt von Nervosität und Unkonzentriertheiten, in der sich zu Beginn keine der beiden Handballmannschaften absetzen konnte. Ihnen war anzumerken, dass das letzte Rundenspiel schon eine Weile her ist. Doch nach 15 Minuten übernahm die HGE die Kontrolle über das Spielgeschehen und zog mit drei Toren davon. In dieser Phase war es vor allem David Badziong im Tor zu verdanken, der durch sehenswerte Paraden seine Mannschaft im Spiel hielt. Mit einem 14:12 ging es in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte versuchten die Herren der HGE, an die erste Hälfte anzuknüpfen und den Vorsprung auszubauen. Dies gelang aber nur mäßig, da sich die Gastmannschaft aus Rot als zäher Gegner herausstellte. Ein attraktives und spannendes Spiel entwickelte sich nun bis zur Schlusssirene. Sehenswerte Treffer boten sich nun den Zuschauern, wobei hier der Kreisläufer Markus Balzer und auch Mick Lenz, der sein erstes Spiel für die HGE absolvierte, zu erwähnen sind. Zwei Minuten vor Ende hätte die Gastmannschaft auf einen Treffer verkürzen können. Doch im Tor entschärfte Daniel Ackermann den 7-Meter, und die Mannschaft um Sascha Menges gewann ihr Heimspiel verdient mit 24-21.

Schon in der kommenden Woche gilt es, die gute Leistung des Heimspiels wieder abzurufen. Die HGE tritt am Sonntagabend bei der HSG St. Leon-Reilingen an, die ebenfalls ihr erstes Heimspiel deutlich gewinnen konnte. Auch dies verspricht, eine spannende Partie zu werden und die Mannschaft freut sich über rege Unterstützung.

Für die HGE spielten: David Badziong (Tor), Daniel Ackermann (Tor), Yannick Haaß(2), Christian Hildenbrand(2), Jan Eiben(5), Lukas Fischer(5), Markus Balzer(3), Philipp Walter, Meik Kessler(5), Mick Lenz,(1) Simon Scherzinger(1), Tom Zimmermann.

05.10.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Rechtsanwälte Dexheimer

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werksverkauf