WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
28.05.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Nachfrage nach Kinder- und Jugendbüchern geht leicht zurück -Tonies sehr beliebt

(bro) (stve) In 2021 wurde die Stadtbibliothek Eberbach wieder kräftig genutzt.

Die Gesamtausleihzahl von 42.135 Entleihungen ist nur etwas niedriger als im Jahr davor (44.716 Entleihungen), obwohl die Bibliothek sieben Wochen länger geschlossen war. Während der Schließzeit konnten die Medien nur über das Bücherfenster ausgeliehen und zurückgegeben werden. Dieses Angebot wurde über 1.000-mal genutzt.

Manche Medien wurden stärker genutzt als andere. So hat sich die Ausleihe der Tonies um 50 Prozent gesteigert. Filme dagegen werden wesentlich weniger ausgeliehen als früher. Auch die Nachfrage nach Sachbüchern geht zurück. Bei den Kinder- und Jugendbüchern ist auch ein leichter Rückgang zu verzeichnen. Jedoch bleibt dieser Bereich mit einem Drittel der gesamten Ausleihe immer noch die meistgenutzte Gruppe.

Die Zahl der aktiven Benutzer ist leicht gesunken: von 912 im Jahr 2020 auf 806 im vergangenen Jahr. Die Stadtbibliothek war an 14 Stunden pro Woche geöffnet, insgesamt 357 Stunden im Jahr.

Neben 23.482 Büchern finden die Nutzer etwa 1.382 Kassetten und CDs, davon sind 133 Tonies, 907 Videos und DVDs, 53 CD-ROMs, 27 Zeitschriften, zwei Tageszeitungen und 183 Spiele.

Fünfmal gab es den „Leseclub für Erwachsene“ und neunmal fanden Einführungen in die Bibliothek statt. Zwei Autorenlesungen, dreimal Bilderbuchkino und vier sonstige Veranstaltungen bereicherten das Bibliotheks-Jahr.

Die „Hitliste“ der Entleihungen:
Bei den Sachbüchern führt das Buch „Becoming“ von Michelle Obama. Es wurde 16-mal ausgeliehen. „Offene See“ von Benjamin Myers und der „Heimweg“ von Sebastian Fitzek waren die beliebtesten Romane (je 17-mal). Bei den Kinderbüchern führt „Tafiti und die Geisterhöhle“ von Julia Boehme die Hitliste an (13-mal). Neunmal wurde das Jugendbuch "Gejagt" (House of night Band 5) von P. C. Cast entliehen. Bei den Musik-CDs machte Ina Müller mit „55″ das Rennen (13-mal). Die Hörbuch-CD „Den letzten Gang serviert der Tod“ von Jörg Maurer wurde 16-mal mitgenommen. Die Kinder-CD „Die drei !!!, Fall 4: Gefahr im Fitness-Studio“ von Maja Vogel wurde 16-mal entliehen. Bei den Kinder-DVDs war „Die Eiskönigin II“ sehr beliebt (18-mal). Bei den Tonies machte „Bibi und Tina: Die Wildpferde“ das Rennen (22-mal). Die Tonibox ist sehr gefragt, sie wurde 20-mal ausgeliehen.

Infos im Internet:
www.eberbach.de


01.04.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

THW

Ruettger

Werben im EBERBACH-CHANNEL