WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
22.05.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Winter traditionell mit Liedern und Feuer vertrieben


(Fotos: Hubert Richter / Claudia Richter)

(hr) Nach zweijähriger pandemiebedingter Unterbrechung konnte der Bürger- und Heimatverein (BHV) vorgestern endlich wieder zum traditionellen Sommertagszug in Eberbach einladen - mit großem Erfolg.

Hunderte Kinder und Familienangehörige beteiligten sich mit Sommertagsstecken, bunt geschmückten Fahrrädern oder anderen frühlingshaften Utensilien an dem Umzug am Sonntagnachmittag vom Neuen Markt durch Haupt-, Kellerei- und Friedrich-Ebert-Straße zur Theodor-Frey-Schule (TFS), angeführt von Trommelei und schmissigen Klängen des Fanfarenzugs unter Stabführung von Jana Benkwitz. Ganz vorneweg getragen wurde die große Sommertagsbrezel, dazwischen die “Butzen” (geschmückt und geführt von den “Silberreiher”-Pfadfindern) und der mehrere Meter hohe Papp-Schneemann (gebaut im städtischen Bauhof und gezogen von der Jugendfeuerwehr).

Am Umzug beteiligt waren Gruppen aller Eberbacher Kindergärten, der Kinderkrippen und zahlreiche Schulkinder. Spektakulärer Höhepunkt des von Projektleiterin Silke Auer und dem BHV-Vorsitzenden Jens Müller bestens organisierten Events war an der TFS die obligatorische Verbrennung des Schneemanns - angezündet von Bürgermeister Peter Reichert gemeinsam mit der kleinen Manolya Cira, die zuvor ein Frühlingsgedicht vorgetragen hatte. Damit wurde symbolisch der Winter vertrieben. Das war auch bitter nötig, denn trotz Sonnenschein lag auf den Bergen rings um Eberbach noch der letzte Schnee.

Im Rahmenprogramm auf der Wiese der Schule spielte unter der Moderation von Jens Müller die Katholische Pfarrkapelle unter Leitung von Almut Rumstadt bekannte Frühlingslieder zum Mitsingen und die “Kuckuckseier” der Karnevalgesellschaft Kuckuck präsentierte einen flotten Schautanz.

Nachdem der Schneemann unter Aufsicht der Jugendfeuerwehr verbrannt war, wurden an die Kinder Sommertagsbrezeln verteilt, gespendet von örtlichen Bäckereien und der Stadt Eberbach.

Weitere Fotos vom Sommertagszug gibt es auf unserer Facebook-Seite (Link .s.u.).

Infos im Internet:
www.facebook.com/media/set/?set=a.10160465701097150&type=3
www.buerger-heimat-eberbach.de

05.04.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Rechtsanwälte Dexheimer

Zahradnik