WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
21.05.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Erste gro├če gemeinsame Veranstaltung ist im Fr├╝hsommer geplant


V.l.: das Hirschhorner SPD-Vorstandsmitglied Thomas Wilken (B├╝rgermeister-Kandidat in Hirschhorn), Peter Teynor (SPD-Vorsitzender Neckarsteinach), Werner Schmitt (SPD-Vorsitzender Sch├Ânau), B├╝sra Isik (B├╝ro SPD-MdL Jan-Peter R├Âderer), Marlene Pfeifer (SPD-Vorsitzende Neckarsteinach). (Foto: privat)

(tom) Die SPD-Ortsvereine im Neckar- und Steinachtal werden in Zukunft enger l├Ąnder- und kreis├╝bergreifend zusammenarbeiten. Unterst├╝tzung erhalten sie dabei vom SPD-Landtagsabgeordneten Jan-Peter R├Âder und seinem Kollegen im Bundestag, MdB Lars Castellucci. Mit im Boot sind neben Eberbach auch Hirschhorn, Neckarsteinach, Sch├Ânau und Heiligkreuzsteinach. Eine erste gro├če gemeinsame Veranstaltung ist im Fr├╝hsommer in Hirschhorn geplant.

Neben dem Austausch ├╝ber Fragen, die die St├Ądte und Gemeinden diesseits und jenseits der Landesgrenze betreffen, wollen die Genossen interessante Gespr├Ąchspartner in die Grenzregion holen, formulierte es Ideengeber Werner Schmitt, Vorsitzender der SPD Sch├Ânau. Dies soll j├Ąhrlich wiederkehrend in wechselnden Orten geschehen.

Es sollen dar├╝ber hinaus M├Âglichkeiten ausgelotet werden, wo ├╝ber die teilweise schon bestehende interkommunale Zusammenarbeitet (IKZ) hinaus noch weitere thematische ├ťbereinstimmungen bestehen, erg├Ąnzte Neckarsteinachs SPD-Vorsitzende Marlene Pfeifer, die mit ihrem Vorstandskollegen Peter Teynor nach Eberbach gekommen war. Dort koordinierte B├╝sra Isik f├╝r den Ortsvereinsvorsitzenden und MdL Jan-Peter R├Âderer das Treffen.

F├╝r die Hirschhorner Sozialdemokraten war Vorstandsmitglied Thomas Wilken dabei, der am 3. Juli f├╝r das B├╝rgermeisteramt der Neckartal-Perle kandidiert. Er wies augenzwinkernd auf seinen Wohnort (Hessisch-)Igelsbach quasi direkt auf der L├Ąndergrenze hin ÔÇô und damit seine t├Ąglichen Erfahrungen ÔÇ×h├╝ben wie dr├╝benÔÇť.

Wilken freute sich ├╝ber die Initiative von Schmitt. Denn es gibt viele Schnittstellen zwischen den Neckar- und Steinachtal-Orten, die aufgrund der L├Ąndergrenzen manchmal in den Hintergrund treten, betonte er. Der Hirschhorner B├╝rgermeister-Kandidat zeigte sich ├╝berzeugt davon, dass die f├╝nf Kommunen von einer verst├Ąrkten IKZ nur profitieren k├Ânnen. Denn gerade kleine St├Ądte wie Hirschhorn werden sich in Zukunft immer schwerer tun, alles allein stemmen zu wollen, wei├č er.

07.04.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Z÷ller

Zahradnik