WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
02.07.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Aus MĂŒll entsteht Kunst


(Fotos: privat)

(bro) (uf) WĂ€hrend der Klimawerkstatt, die im vergangenen Jahr von der Klimainitiative in Eberbach veranstaltet wurde, kam die Frage auf, was Vereine und einzelne Gruppen gegen den Klimawandel beitragen können. Da unser Lebensraum auch durch MĂŒll belastet wird, machten sich am vergangenen Samstag die „Kids in action“ der Freien evangelischen Gemeinde auf, um im Bereich Berliner Straße, Arboretum und Steigestraße fĂŒr Sauberkeit zu sorgen.

Ausgestattet mit geliehenen Zangen vom Bauhof und mit MĂŒllbeuteln wurde allerlei Unrat eingesammelt. Das Thema der "Kids in action" war mit „cleanUPcycling“ ĂŒberschrieben - einem Kunstwort aus „Clean-Up“ und „Upcycling“. Deshalb stellten sich die Kinder beim Sammeln immer wieder die Frage, ob sie die gefundenen GegenstĂ€nde noch gebrauchen konnten. Besonders ekelig fanden alle die zahlreichen gefĂŒllten und teilweise halb vergrabenen Hunde-MĂŒllbeutel, die besonders am Wegrand zum Arboretum herumlagen. Auch viele Kippen und alte Masken wanderten direkt in den MĂŒllbeutel, der definitiv nicht mehr weiterverwendet werden sollte. Zwei alte Tonvasen, ein kaputter Massageball und ein WeihnachtsanhĂ€nger waren ganz besondere TrophĂ€en, die auf jeden Fall gebraucht werden konnten.

Wieder am Ausgangspunkt der FeG Eberbach angekommen, gab es PlĂ€tzchen und Saft fĂŒr die fleißigen MĂŒllsammler. Danach ging es wieder ans Werk, denn bisher wurde ja nur der erste Aspekt erledigt. Nun war es an der Zeit, aus den guten FundstĂŒcken Kunstwerke zu entwerfen. Mit großer Konzentration und viel Eifer werkelten die Kinder mit Heißklebepistole, Scheren und Pappen. Viel zu schnell verging die Zeit. Und es entstanden ganz besondere Werke, die die Kinder mit vielen Ideen und Details ausschmĂŒckten.

Unter dem Bezug auf das Kreuz am Ohrsberg, an das der MĂŒll gehĂ€mmert werden konnte, und passend zum Thema dieses Nachmittags hörten die Kinder noch einmal, wie Gott den MĂŒll unseres Lebens in etwas Gutes und Schönes verwandeln kann. Wie die Kunstwerke auch. Zum Schluss gab es Eis fĂŒr alle.

Das nĂ€chste „Kids in action“ findet am 25. Juni von 15 bis 18 Uhr statt. Alle Kinder im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren sind zum Sommerabschluss eingeladen. Feste Schuhe, eine Kopfbedeckung sowie ein Rucksack mit gefĂŒllter Trinkflasche werden empfohlen.

Infos im Internet:
www.feg-eberbach.de/kids in action.htm


23.05.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Rechtsanwälte Dexheimer

Ruettger

Stellenangebot