WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
02.07.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Dubiose DichDung vor der Sommerpause


(Foto: privat)

(bro) (rau) Am Mittwoch, 22. Juni, um 19.30 Uhr geht die VHS-Reihe „Poeten & Piano“ in die dritte Runde und damit in die Sommerpause. Im großen Saal der Musikschule in Eberbach präsentiert der Poet Hans Biedermann allerhand „Dubiose DichDung“. Der Komponist Ronald J. Autenrieth lässt am Flügel komponierende Sekretäre musikalisch zu Wort kommen.

Biedermann, der sich auch als Karikaturist Hennes einen Namen gemacht hat, deklamiert allerlei Poesie und Prosa aus der Werkstatt über Mensch und Tier, alias Unmensch und Untier und dies nach eigenem Bekunden „passioniert, raffiniert, bunt kariert und vom Unfug infiziert.“ Ein Gedicht über die Demokratie belegt dies: „Die Demokratie ist nicht schlecht, weil sie uns die Mitsprache schenkt. Jedoch, was ich einwenden möcht‘: Wieso hat die Mehrheit denn recht, wenn nur die Minderheit denkt?“

Der musikalische Teil der Veranstaltung steht unter dem Motto: „Hier komponiert der Sekretär.“ Werke der Gehilfen großer Komponisten wie Raff (Liszt), Boito (Verdi) oder Beethovens Haushälterin Nanette Streicher kommen zu Gehör. Und wer weiß schon, dass Wagners Adlatus Zumpe heimlich fröhliche Operetten komponierte?

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, eine Spende zur Deckung der Kosten wird am Ausgang gerne genommen.

07.06.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Rechtsanwälte Dexheimer

Ruettger

Stellenangebot